• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Weiterer Corona-Impfstoff in der Eu
EMA gibt grünes Licht für Johnson & Johnson

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Wochenende: Gästeführer laden zum „Geburtstag“ ein

30.04.2011

WILDESHAUSEN Die Sonne scheint (hoffentlich), und der dringend benötigte Regen lässt noch ein paar Tage auf sich warten. Dann steht einem entspannten Wochenende eigentlich nichts im Wege. Wer es nicht nur im Garten oder auf der Terrasse verbringen will, den erwartet in der Kreisstadt Wildeshausen ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm.  An diesem Sonnabend laden zum Beispiel die Gästeführerinnen und -führer des Verkehrsvereins anlässlich ihres 15-jährigen Bestehens zu einer kostenlosen, zweistündigen „Erlebnisführung“ durch die Stadt ein. Alle, die sich mit den „Geburtstagskindern“ verbunden fühlen oder an Wildeshausens Geschichte(n) interessiert sind, sollten sich um 14 Uhr auf dem Marktplatz einfinden.  Die Diakonie Himmelsthür begrüßt den Frühling wie jedes Jahr mit einem großen Fest. Höhepunkt ist das traditionelle Maibaumsetzen an diesem Sonnabend ab 15 Uhr auf dem Marktplatz der Himmelsthür. Für gute Stimmung sorgen bis 19 Uhr unter anderem der Posaunenchor, die Musiker Markus Haeger und Thomas Schlegel sowie ein vielfältiges kulinarisches Angebot.  „Rock in den Mai“ heißt es ab 21 Uhr in der Szenekneipe „Brasserie“ an der Westerstraße. Dort sorgt „Uli’s Garage“ mit handgemachter Tanzmusik für eine bewegte Nacht.  Sportlich geht es zu auf dem Fillerberg. Dort messen sich die jugendlichen Reiter beim großen Nachwuchsturnier des RV Leichttrab am Sonnabend ab 9 Uhr und am Sonntag ab 8 Uhr.   Um die Niedersächsische Moto-Cross-Meisterschaft geht es auf dem Gelände des MSC Wildeshausen in Aumühle bei rasanten Rennläufen am Sonntag von 9 bis 19 Uhr.  Um 11 Uhr am Sonntag starten die Aktiven des Modellbau-Clubs ihre Saison und lassen auf dem Annasee in Altona ihre Boote zu Wasser.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.