• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Frenetischer Start in die Faschingssession

12.11.2018

Ganderkesee /Adelheide Was der Fasching mit einem Rockkonzert zu tun hat? Ganz klar das frenetische Kreischen: In den höchsten Tönen und dabei äußerst lautstark jubelten die rund 300 Gäste bei der Eröffnung der 68.Session im Haus Adelheide den Prinzenpaaren wie den Akteuren auf der Bühne zu – besonders gut bei Stimme zeigten sich einmal mehr die Ex-Prinzessinnen.

Angelika Stelter als Moderatorin

Apropos Stimme: Die bewies auch Moderatorin Angelika Stelter, die mit dem Janis-Joplin-Hit „Piece of my heart“ das kurze, aber knackige Showprogramm startete. Mitreißend machte die „Fußgruppe mit Musik“ weiter: Die Band aus Festausschuss-Mitgliedern gab ein schwungvolles Hitparaden-Potpourri zum Besten. Schließlich trat noch der „Fürst der Finsternis“ auf die Bühne: Der Kabarettist Martin Sierp hatte ein paar flotte Sprüche parat und tauchte auch mal in die tieferen Abgründe des gesprochenen Witzes ein.

Verabschiedung der Tollitäten

Eine lange Session

Ganderkesee steht Kopf: Unter diesem Motto wird die 68. Session des Faschings in Ganderkesee gefeiert. Und zwar ziemlich lange: Erst am 6. März ist Aschermittwoch – und damit wieder alles vorbei.

Wichtigstes Datum für die meisten Faschingsfreunde ist der 2. März: An diesem Samstag im nächsten Frühjahr findet der Umzug um den Ring statt. Die vier Büttenabende in der Festhalle am Steinacker werden am 15. und 16. Februar sowie am 22. und 23. Februar gefeiert. Kinderfasching ist am Sonntag, 17. Februar.

Und dann machte es GGV-Präsident Uwe Meyer spannend wie in jedem Jahr am 11. 11.: Die scheidenden Prinzenpaare samt Gefolge wurden auf die Bühne gebeten – nur um diese dann nach und nach für ihre Nachfolger zu räumen.

Stefan II. und Claudia I.

Schließlich war mit dem neuen Prinzen die Tollitäten-Riege komplett: Stefan II. heißt mit Nachnamen Hinderlich und hat als Prinzessin Claudia I. (Ordemann) an seiner Seite. Konrad I. (Schwenzel) und Annie I. (Ordemann) bilden das Kinderprinzenpaar. Als Ehrendamen begleiten Celine Famulla, Lisa-Marie Kuhnke, Marieken Molde und Irina Fetter das Prinzenpaar durch die närrische Zeit – die seit Sonntagabend wieder angebrochen ist.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.