• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Mit über 3000 Kilo Kamelle in den Faschingstrubel

10.02.2018

Ganderkesee Die 11 ist die Zahl der Narren – für den 67. Fasching um den Ring an diesem Sonnabend, 10. Februar, spielt sie indes keine Rolle. Es gibt aber viele andere Zahlen, die den Höhepunkt der Session beschreiben:

3645 Teilnehmer wurden für den Umzug angemeldet. Die größte Gruppe stellt der Ortsverein Schlutter-Holzkamp-Hoyerswege mit 159 Mitgliedern.

3200 Meter misst die Umzugsstrecke. Start ist um 14 Uhr an der Ecke Bergedorfer Straße/Ring.

3000 Kilogramm Kamelle, Popcorn und sonstige süße Sachen hat die Gemeinschaft Ganderkeseer Vereine (GGV) an die Umzugsgruppen ausgegeben. Das tatsächliche Gesamtgewicht des Wurfmaterials ist deutlich höher, da viele Gruppen selbst eingekauft haben.

104 Plätze sind für die Gruppen im Umzug reserviert worden. Nicht alle sind belegt worden, so dass die tatsächliche Zahl der Gruppen knapp unter 100 liegt. 35 Festwagen sind dabei.

100 Grüne Mülltonnen stehen an der Umzugsstrecke. Beim Fasching sind sie nicht für Papier vorgesehen, sondern für Glasflaschen. Die GGV hat wieder die Aktion „Glasfrei um den Ring“ ausgerufen. Die Besucher sollten möglichst nur Kunststoffflaschen mitbringen.

100 Einsatzkräfte sorgen für den Rettungsdienst beim Fasching. Die meisten sind vom Deutschen Roten Kreuz (DRK), das Mitarbeiter aus dem gesamten Landesverband nach Ganderkesee beordert hat. Auch vier Notärzte kümmern sich um Verletzte. Der Malteser Hilfsdienst und die Johanniter sind mit jeweils einem Rettungsfahrzeug vor Ort.

12 Euro kostet der Eintritt für alle Besucher, die nach dem Umzug im Festzelt weiterfeiern wollen. Wer nur den Umzug sehen will, zahlt 5 Euro Eintritt.

4Moderatoren stellen den Zuschauern die Umzugsgruppen vor. Am Startpunkt begrüßen Stephani Keltsch und Reiner Schwarting die Gruppen, am Steinacker lassen Christina Everts und Markus Weise von sich hören.

3 Grad Celsius sagen die Online-Wetterdienste donnerwetter.de und wetter.de für den Sonnabendnachmittag voraus. Der Himmel soll eher wolkig als sonnig sein, mit Niederschlägen ist aber nicht zu rechnen.

2Prinzenpaare stehen beim Fasching um den Ring besonders im Blickpunkt: Prinz Lars I. (Hüneke) und Prinzessin Julia I. (Ewig) bilden im Prinzenwagen den Abschluss des Umzugs, das  Kinderprinzenpaar Paul I. (Frey) und Merle I. (Thiemann) rollt mit seinem Wagen vorneweg.

1 Extrablatt vom Umzug wird die Nordwest-Zeitung wieder mit Bildern und Texten füllen. Es wird am Sonntag im Festzelt und dem Ganderkeseer Ortskern verteilt und liegt am Montag der NWZ bei.

Hergen Schelling
Agentur Schelling (Leitung)
Redaktion Ganderkesee
Tel:
04222 8077 2741

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.