• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Ganderkeseer Orgelpfeifen freuen sich auf den Umzug

05.02.2019

Ganderkesee Schon lange hatte Swenja Scherschanski die Idee, beim Fasching um den Ring im Umzug mitzumachen. Mit Freunden klappte es nie, doch dann kam der Grillabend der Mitarbeiter der Ganderkeseer Kirchengemeinde im vergangenen Jahr. „In einer Bierlaune habe ich das dann vorgeschlagen“, gesteht Swenja Scherschanski. Und nun basteln Mitarbeiter, Freunde und Faschingsbegeisterte schon seit Januar an Wagen und Kostümen – und begehen damit eine kleine Premiere.

Das Thema war schnell gefunden: 2019 wird das Arp-Schnitger-Jahr gefeiert, die Kirchengemeinde richtet entsprechend einen Wagen im Design der Orgel aus der St. Cyprian- und Corneliuskirche her und die Mitglieder der Fußgruppe treten als Orgelpfeifen auf. Die Rosen, rund 550 Stück sind es in diesem Fall, sind schon fertig, jetzt geht es an die Kostüme.

Mittlerweile zählt die Gruppe schon rund 30 Personen, sowohl Kinder als auch Erwachsene. Mit dabei ist unter anderem auch Pastorin Uta Brahms. Vor der Fastenzeit, die ja auf den Fasching folgt, könne auch die Kirche sich mal wieder ins Gespräch bringen. Und so wird die Kirchengemeinde erstmals seit langer Zeit aktiv am Umzug teilnehmen.

Auch Kreiskantor Thorsten Ahlrichs wird beim Umzug an dieser besonderen Würdigung der Arp-Schnitger-Orgel teilnehmen. „Und er hat sich etwas ganz Besonderes überlegt“, so Uta Brahms. Was, das wird noch nicht verraten.

Wer noch bei der Kirchengemeinde mitlaufen will, kann sich bei Swenja Scherschanski, Telefon  04222/942024, oder Monika Sanders, Telefon  04222/942021, melden.

Claus Arne Hock Redakteur / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2154
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.