• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Der Mai kommt wieder mit bunten Bäumen

30.04.2018

Ganderkesee Zahlreiche Vereine und Dorfgemeinschaften in der Gemeinde Ganderkesee haben an diesem Montag einen guten Grund zum Feiern: Der Mai ist noch nicht ganz gekommen, aber er wird am letzten April-Tag schon mal freudig begrüßt. Nachfolgend ein Überblick über die öffentlichen Veranstaltungen im Gemeindegebiet:
  In Hoykenkamp steigt beim Gasthof Menkens alljährlich die wohl größte Maifeier der Gemeinde. Um 16 Uhr bitten die Turnerschaft und Gastwirt Gerhard Menkens als gemeinsame Veranstalter zum Maibock-Anstich. Für Kinder wird eine Hüpfburg aufgebaut, zu sehen sind Handballspiele und Tanzvorführungen. Am frühen Abend wird der Baum aufgestellt, um 21 Uhr startet der Tanz in den Mai.
  In Immer ist auch jedes Mal der Dorfplatz voll, wenn der TSV Immer-Bürstel den Maibaum einsetzt. Los geht’s um 19.30 Uhr, für einen ausreichenden Getränkevorrat ist gesorgt und die Kindergruppen des TSV zeigen ein bisschen von ihrem Können.
  In Bookholzberg stellt der Orts- und Heimatverein an Stelle einer grünen Birke wieder seinen geschmückten Handwerkerbaum (Bild) mit den Innungs-Zeichen auf. Ab 18 Uhr werden Besucher auf dem Kirchplatz erwartet.
 In Falkenburg ist die Junge Gruppe für den Maibaum zuständig. Die Feier auf dem Dorfplatz beginnt um 18.30 Uhr, Essen und Getränke stehen dann bereit, die Kinder können am Lagerfeuer Stockbrot backen.
  In Bookhorn beginnt das Maibaumsetzen im Apfelgarten bei der Alten Schule um 19 Uhr. Bei Musik, Getränken, Salaten und Leckereien vom Grill will die SG Bookhorn mit möglichst vielen Gästen feiern.
  In Stenum steht der Baum schon an der Ecke Trendelbuscher Weg/Kehnmoorweg. Dort schmückt der Orts- und Heimatverein wieder eine fest verwurzelte Birke – das ist nachhaltiges Maifeiern und verhindert auch den Maibaum-Klau. Um 18 Uhr beginnt das gesellige Beisammensein mit kleinem Imbiss und Getränken.
  In Urneburg und Ganderkesee laden die Schützenvereine jeweils ab 19 Uhr ihre Mitglieder zur Maifeier ein.
In Schönemoor steigt die Mai-Party erst am Dienstag: Um 10 Uhr beginnt bei der Schießhalle der Frühschoppen mit Musik vom „Nightlife“-Team. Der Schützenverein sorgt für Essen und Trinken. Der Maibaum wird gegen 11 Uhr aufgestellt.
In Steinkimmen wird ebenfalls erst am 1. Mai gefeiert: Beim Frühschoppen am Dorfhaus gibt’s ab 10 Uhr neben Getränken auch Salate, Bratwurst und Steaks.
In Hoykenkamp  beim Gasthof Menkens geht die Feier am 1. Mai weiter. Die Hamburger Band Homefield Four sorgt ab 11 Uhr für Stimmung, Gastwirt Gerhard Menkens für alles Weitere.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.