• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Mit Arielle zum Hattrick?

28.02.2019

Ganderkesee /Grüppenbühren Anfangs haben sie noch darüber nachgedacht, auch Männer mitmachen zu lassen – aber inzwischen? „Nein!“, sagt Nina Strudthoff lachend, „das kommt für uns nicht mehr infrage.“

Vier Jahre ist es her, dass die Likörellis beim Fasching um den Ring ihr Debüt gaben. Nina Strudthoff hat die Gruppe zusammen mit Celina Fiedler und weiteren Arbeitskolleginnen und Freundinnen gegründet. „Zu unseren Treffen brachte jeder mal selbst gemachten Likör mit – und aus den Likör-Ellis wurden irgendwann die Likörellis“, erklärt Nina Strudthoff den Gruppennamen.

Die hochprozentigen Getränke waren aber nie der eigentliche Antrieb für die Frauen, sich zum Fasching richtig ins Zeug zu legen, sondern der Spaß am gemeinsamen Schneidern und Verzieren ihrer stets handgemachten Kostüme. Hatten sie sich anfangs noch mit Platz fünf der Jury-Wertung begnügen müssen, so wurden die Likö­rellis zuletzt zweimal mit Platz eins belohnt – zuletzt für ihre wandelnden türkisen Motorroller im Rockabilly-Stil.

Diesmal widmen sich die Frauen einem Disney-Thema: Unter dem Motto „Aus den Meerestiefen erwacht in voller Farbenpracht“ wollen sie mit zwei verschiedenen Kostümen Publikum und Juroren verzaubern: als Arielle und als Hexe Ursula. „Bei einer so großen Gruppe wirken auch zwei Kostüme“, ist Nina Strudthoff überzeugt. Auch diesmal legen die Likörellis wieder größten Wert auf Individualität: Jedes einzelne Strasssteinchen wird von Hand auf die selbst geschneiderte Garderobe geklebt.

Die gute Stimmung der Frauengruppe wirkt ansteckend. Seitdem die Likörellis 2015 als 14-köpfige Gruppe ihr Debüt beim Fasching gegeben haben, ist ihre Zahl stetig gewachsen. Diesmal werden 35 Arielles und Ursulas zwischen 20 und 45 Jahren im Umzug funkeln.

Karoline Schulz Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.