• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Sie haben ihr Liebesglück mit dem Ja-Wort besiegelt

10.09.2018

Ganderkesee /Hude Vor einem Monat, am 8.8., gaben sich die Huderin Greta von Witzleben (35) und Philipp Verpoorten (31) – Sohn des Verpoorten-Geschäftsführers William Verpoorten – bereits in der Huder Klostermühle das standesamtliche Ja-Wort. Am Samstag folgte dann die kirchliche Trauung in der St. Cyprian und Corneliuskirche in Ganderkesee.

Der Altar und das Hochgestühl in der Ganderkeseer Kirche wurden von den Vorfahren der von Witzlebens, den „Herren auf Hude und Elmeloh“, einst gestiftet. In der Kirche in Ganderkesee ist zudem die Familiengruft, die bis zur napoleonischen Zeit genutzt wurde. Aufgrund dieser familiären Bindung zum Ganderkeseer Gotteshaus fand die kirchliche Trauung nicht in der Huder Elisabeth-Kirche statt.

Lesen Sie auch: Greta Von Witzleben und Philipp Verpoorten – Ein Hochzeitsfest im Huder Landschaftspark

Hunderte Gäste fieberten mit dem Paar dem entscheidenden „Ja, ich will“-Moment entgegen. Rund eine Stunde dauerte die von Pastor Michael Lupas und Pfarrer Norbert Steffen gehaltene ökumenische Trauandacht. Als Trauzeugen begleiteten die Trauung Anne-Charlotte von Witzleben, Viktoria Verpoorten, David Hein und Johannes Olexik. In ihren Fürbitten wünschten sie dem Paar unter anderem, dass die Ehe „voller Glück, Liebe und Zufriedenheit“ sein solle und dass die Liebe „tief verwurzelt und so beständig“ sein solle wie ein gesunder Baum. Zum Auszug des Paares aus der St. Cyprian und Corneliuskirche spielte Beethovens „Ode an die Freude“. Vor der Kirche warteten einige „Schaulustige“.

Greta von Witzleben und Philipp Verpoorten sind seit acht Jahren ein Paar. Kennengelernt haben sie sich im Studium der Forstwissenschaften und Waldökologie (Schwerpunkt Wirtschaft) an der Georg-August-Universität in Göttingen. Greta von Witzleben verwaltet zusammen mit ihrer Mutter Margaretha von Witzleben das Familiengut in Hude. Philipp Verpoorten arbeitet bei den Niedersächsischen Landesforsten als Sachgebietsleiter Erholung, Walderlebnis & Waldpädagogik.

Multimedia-Spezial: So schön heiratet der Nordwesten – Die schönsten Locations der Region

Claus Arne Hock
Volontär, Agentur Schelling
Redaktion Ganderkesee
Tel:
04222 8077 2743

Weitere Nachrichten:

Verpoorten

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.