• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Kirchenmusik In Ganderkesee: Zwei Konzerte an zwei Tagen

06.08.2020

Ganderkesee Gleich zwei Konzerte kündigt die ev.-luth. Kirchengemeinde Ganderkesee für dieses Wochenende in der Kirche St. Cyprian und Cornelius an. Am Freitag, 7. August, gestaltet Felix Bräuer aus Bautzen das 30-Minuten-Konzert an der Schnitger-Orgel. Unter dem Motto „3 x B“ erklingen ab 16 Uhr Werke von Bruhns, Buxtehude und Bräuer. Aktuell ist Bräuer freischaffender Kirchenmusiker, Orgellehrer und Organist an der Zisterzienserinnenabtei St. Marienstern, Panschwitz-Kuckau. Daneben ist er als Komponist geistlicher Musik tätig.

Einen Tag später, am Samstag, 8. August, 19.30 Uhr, findet das sechste Konzert in der Reihe „Sommer. Abend. Musik“ statt. Ganz sommerlich steht italienische und spanische Musik des Frühbarocks auf dem Programm. Der spanische Posaunist Juan González Martínez spielt zusammen mit Kantor Thorsten Ahlrichs (Orgel) Kanzonen, Psalmbearbeitungen und Motettenkolorierungen von Giovanni Cesare, Francesco Rogoni, Antonio Burlini, Francisco Correa de Aurauxo und anderen.

Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei. Es wird um Anmeldung gebeten bis Freitag, 12 Uhr, im Kirchenbüro unter Telefon   04222/9 42 00 oder per Mail an kirchenbuero.ganderkesee@kirche-oldenburg.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.