• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Frantz Massenat verlässt die Baskets
+++ Eilmeldung +++

Tschüss Oldenburg
Frantz Massenat verlässt die Baskets

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Ensemble rekonstruiert besonderes Fest

10.08.2017

Ganderkesee Die Musik sei „herrlich, köstlich und ansehnlich“ gewesen, notierte Hofprediger Matthias Hoë von Hoënegg 1617 in seinem Bericht. Vom 31. Oktober bis 2. November 1617 war am Hofe des sächsischen Kurfürsten Johann Georgs I. in Dresden das 100-jährige Reformationsjubiläum gefeiert worden.

Dieses Fest soll am Sonntag, 27. August, beim Abschlusskonzert des Arp-Schnitger-Festivals, das im Rahmen des 28. Musikfestes Bremen stattfindet, in der St. Cyprian- und Corneliuskirche Ganderkesee Revue passieren. Manfred Cordes und sein Vokal- und Instrumentalensemble Weser-Renaissance Bremen sowie Organist Detlef Bratschke rekonstruieren dafür die für das damalige Fest geschriebene Musik von Michael Praetorius.

Der Intendant des Musikfests Bremen, Prof. Thomas Albert, Pastorin Susanne Bruns, Harald Menkens vom Freundeskreis Kulturhaus Müller und Stefan Tholen von der EWE, die das Konzert unterstützt, erläuterten am Mittwochnachmittag die Idee der Aufführung. Das Konzert in Ganderkesee werde ein besonderes „Raum-Klang-Erlebnis“ sein, kündigt Albert an.

24 Musiker und Sänger werden, aufgeteilt in vier Gruppen, an der Arp-Schnitger-Orgel, im Altarraum und an den Seiten stehen. Manfred Cordes wird vom Mittelgang aus dirigieren. Als weitere Besonderheit wird im Altarraum eine Orgel stehen, die die berühmte Arp-Schnitger-Orgel ergänzen wird. Intendant Thomas Albert ist sicher: „Auf diese Weise wird der seinerzeit überwältigende Klangeindruck der prächtigen Dresdner Reformationsfeier erlebbar.“

Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Im Anschluss gibt der Freundeskreis einen öffentlichen Empfang im Kulturhaus Müller. 300 der knapp 500 Karten sind bereits verkauft. Tickets gibt es für 28 Euro im Vorverkauf bei Nordwest Ticket.


Mehr Infos unter   www.musikfest-bremen.de 
Sonja Klanke Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2742
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.