• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Gleich zwei Marias auf der Bühne

24.12.2018

Ganderkesee In jedem Jahr erzählt die ev.-luth. Kirchengemeinde Ganderkesee die Weihnachtsgeschichte ein bisschen anders. Mal gleicht das Krippenspiel einer TV-Reportage, mal liegt der Fokus nicht auf Maria und Josef mit dem Kind in der Krippe, sondern die Hirten stehen im Mittelpunkt. In diesem Jahr tritt Maria als Erzählerin auf die Bühne in St. Cyprian- und Cornelius und berichtet aus ihrer Sicht, was damals passiert ist. Am Samstag kamen bereits rund 80 Besucher, um sich die Generalprobe anzusehen.

Die Gottesdienste zu Weihnachten

St. Cyprian und Cornelius in Ganderkesee
  Heiligabend 14.30 Uhr: Gottesdienst mit Krippenspiel, Pastorin Schlawin 16 Uhr: Gottesdienst mit Krippenspiel, Pastorin Schlawin 18 Uhr: Gottesdienst, Pastorin Brahms mit Bläserkreis 23 Uhr: Gottesdienst, Pastorin Bruns mit Kantorei


 1. Weihnachtstag 10 Uhr: Festgottesdienst mit Abendmahl, Pastorin Bruns


 2. Weihnachtstag 10 Uhr, Weihnachtsgottesdienst, Pastorin Brahms

Auferstehungskirche in Bookholzberg
 Heiligabend 14.30 Uhr: Gottesdienst mit Krippenspiel, Pastor Koch

16 Uhr: Gottesdienst mit Krippenspiel, Pastor Koch 17.30 Uhr Christvesper, Pastor Koch


 1. Weihnachtstag 10 Uhr: Abendmahlgottesdienst, Pastor Koch

Timotheushaus in Stenum
 Heiligabend 14.30 Uhr: Gottesdienst, Pastorin Brahms 16 Uhr: Gottesdienst, ­ Pastorin Brahms 18 Uhr: Gottesdienst, Pastor Zuch


 1. Weihnachtstag 10 Uhr: Abendmahlgottesdienst, Pastorin Schlawin

St. Katharinen in Schönemoor
 Heiligabend 14 Uhr: Krippenspiel 16 Uhr: Krippenspiel 18 Uhr: Christvesper


 2. Weihnachtstag 10 Uhr: Gottesdienst zum Christfest, mit Abendmahl, Pastorin Wöhler

Die Hauptrollen, Maria, Josef und die Erzählerin, übernehmen drei Konfirmandinnen. Denn wer in der ev.-luth. Kirchengemeinde Ganderkesee konfirmiert werden möchte, muss an einem Projekt teilnehmen.

Celine Baaske in der Rolle der Maria und Amelie Bosse als Josef haben sich das aufwendigste Projekt ausgesucht. Denn keines der Konfirmanden-Projekte ist so zeitintensiv, wie das Krippenspiel, sagt Pastorin Irene Schlawin. Außer ihnen hat sich nur Tara Westendorf für das Krippenspiel entschieden. Sie übernimmt die Rolle der Erzählerin. Die anderen Jungen und Mädchen arbeiten im Weltladen oder beteiligen sich an der Aktion „Straßenkind für einen Tag“.

Celine, Amelie und Tara haben den meisten Text – die Hauptrollen haben sie sich aber selbst ausgesucht. „Ich wollte gerne einmal auf der Bühne stehen, aber nicht vor so ganz vielen Leuten“, sagt Celine Baaske. Das Krippenspiel biete da eine gute Gelegenheit, findet die 13-Jährige. Amelie Bosse sammelte als Josef schon im vergangenen Jahr Erfahrung. Ein Jahr zuvor war sie der Engel.

Seit den Herbstferien proben die Konfirmandinnen und die anderen 14 jungen Schauspieler sowie zwölf Kinder des Engelschors unter der Leitung von Thorsten Ahlrichs einmal wöchentlich für die Aufführung. Die jüngsten Schauspieler sind erst fünf Jahre alt. Da sorgen die Konfirmandinnen natürlich auch manchmal für Ordnung, zumal Amelies jüngere Brüder mitspielen. Die eigentliche Organisation übernimmt aber seit 16 Jahren Rike Hollmann. „Von den Konfirmanden spielen eigentlich immer Mädchen mit. Einmal hatten wir einen Jungen“, erinnert sich die Kirchenälteste.

An diesem Montag müssen die Konfirmandinnen und ihre Schauspielkollegen übrigens gleich zweimal ran: Das Krippenspiel in St. Cyprian und Cornelius ist ab 14.30 und ab 16 Uhr zu sehen.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-landkreis 
Sonja Klanke Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2742
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.