• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Eisige Morde im Kulturhaus Müller

13.04.2018

Ganderkesee Auch Krimi-Autoren sind Wiederholungstäter: Bereits zum zweiten Mal kommen Ulrike Gerold und Wolfram Hänel am Donnerstag, 19. April, um 19.30 Uhr mit einem Thriller zu einer Kriminacht ins Kulturhaus Müller, Ring 24 in Ganderkesee. Sie lesen aus ihrem neuesten Buch „Nichts ist kälter als der Tod“.

Darum geht es: Winter in Norwegen. 14 Tote in einem Reisebus, der auf einem zugefrorenen See eingebrochen ist. Aber das Unglück war kein Unfall, das Eis war präpariert. Ein Mord ohne Motiv, der das Team um den Sonderermittler Jan-Ole Andersen und die Kriminalkommissarin Kristina Bygholm aus Kristiansand auf den Plan rufen. Und was hat es mit der Mädchenleiche in einer Regentonne, viele Kilometer entfernt, in Dalsland in Schweden auf sich?

Neben dieser spannenden Geschichte erzählt das Autorenduo auch über die ungewöhnliche Form der Zusammenarbeit. Mit dabei ist das Rock-Urgestein Arndt Schulz, der mit charmant vorgetragenen Songs von Klassik bis zu (norwegischem) Rock die Lesung begleiten wird.

Die Teilnahme an der Kriminacht kostet mit Anmeldung 17,50 Euro, an der Abendkasse beträgt der Eintritt 20 Euro. Aus organisatorischen Gründen bittet das Kulturhaus Müller aber, wenn möglich, um Anmeldung unter Telefon   04222/44 444. Ferner ist die Anmeldung auch online möglich:


     www.kulturhaus-mueller.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.