• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Fröhliche Stimmung bei Doppel-Basar

26.11.2018

Ganderkesee Am Samstag waren bei einigen Ganderkeseern Stände mit wärmenden Getränken besonders beliebt. Das lag nicht am sonderlich frostigen Wetter, sondern am „Winterzauber“ der Katenkampschule und der Delme-Werkstätten. „Viele Menschen, die mit uns verbunden sind, trinken hier traditionell ihren ersten Glühwein“, so Christina Klotz, die zusammen mit Anne Fischer die von der Lebenshilfe getragene Katenkampschule leitet.

Und von traditionell darf man ruhig sprechen, denn den vorweihnachtliche Doppel-Basar der Katenkampschule und der Delme-Werkstätten an der Pestalozzistraße gibt es seit nunmehr 30 Jahren. „Für Mitarbeiter und Schüler ist das immer etwas Besonderes“, sagte Christina Klotz am Samstag. Daher freue man sich besonders, dass hunderte Besucher den Weg zu den beiden Lebenshilfe-Einrichtungen fanden.

Angeboten wurden neben Aktionen für Kinder – wie abwaschbare „Tattoos“ oder Ballontiere an der Katenkampschule – auch eine Tombola, Stockbrotbacken und natürlich viel Handgemachtes. Sowohl Schüler und Mitarbeiter als auch der Förderverein hatten für den Basar gebastelt, unter anderem Adventskränze. Für musikalische Untermalung sorgte die Schülerband „Duracell“.

Nebenan, bei den Delme-Werkstätten, wurden unter anderem handgefertigte Keramik, selbst gemachte Marmelade, Vogelhäuser oder die in der Werkstatt gefertigten Grillanzünder verkauft. „Und der Weihnachtsmann war auch da“, so Berufbegleiterin Gabriele Schwacke.

Ein besonderes „Highlight“ für Freunde des Koffeins gab es auch: Direkt vor Ort wurde die eigene Kaffeesorte der Delme-Werkstätten geröstet und verkauft. Bis auf wenige Ausnahmen wurden alle Waren, die in den Delme-Werkstätten angeboten wurden, auch dort gefertigt.

„Überall sehen wir fröhliche und zufriedene Gesichter“, freute sich Gabriele Schwacke am Samstagnachmittag. Der Trommelkursus hatte seinen Auftritt gerade beendet, jetzt wurden Weihnachtslieder mit Akkordeonbegleitung gesungen. „Alle Mitarbeiter sind hoch motiviert“, freute sich die Berufsbegleiterin. Unterstützt wurden die Mitarbeiter aus Ganderkesee von ihren Kollegen aus Delmenhorst.


Sehen Sie ein Video unter   www.nwzonline.de/videos 
Video

Claus Arne Hock Redakteur / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2154
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.