• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Mehr als 200 Tote nach Explosionen in Sri Lanka
+++ Eilmeldung +++

Liveblog Nach Anschlag Auf Hotels Und Kirchen
Mehr als 200 Tote nach Explosionen in Sri Lanka

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Weihnachts-Ritualen auf der Spur

27.09.2018

Ganderkesee /Oldenburg Nicht nur in den Supermarktregalen weihnachtet es schon, auch im Kulturhaus Müller dreht sich am Montag, 1. Oktober, alles um Weihnachten – und das für neugierige Kinder. Mit Unterstützung der Universität Oldenburg und des TV-Senders Oeins wird es für Kinder ab 16.45 Uhr möglich sein, die Aufzeichnung der Kinder-Uni-Veranstaltung „Weihnachten im Sommer“ anzusehen.

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung unter Telefon   04222/80 65 50 oder auf www.kulturhaus-mueller.de erwünscht. Mit Anmeldung kostet die Teilnahme 1 Euro, für 2 Euro gibt es dann noch Karten an der Tageskasse.

Seit 2004 existiert das Projekt Kinder-Universität Oldenburg. Sechs Mal im Jahr bietet die Universität Kindern Vorlesungen zu spannenden Themen aus der Wissenschaft an, über die ein Professor oder eine Professorin spricht. Die Veranstaltungen sind sehr beliebt, schnell ausverkauft und erfolgreich.

Die nun übertragene Veranstaltung mit dem Theologen und Religionspädagogen Professor Dr. Dr. Joachim Willems fand Ende August statt. Der Wissenschaftler geht den Fragen nach, wie Weihnachten entstanden ist und warum wir eigentlich Weihnachten so feiern, wie wir es tun. Zudem wird ein Blick auf Weihnachten in anderen Ländern geworfen, und darauf, wie Weihnachten eigentlich riecht und schmeckt.

Im Anschluss an die Übertragung können die Kinder gemeinsam über Weihnachten sprechen und ihre Erfahrungen dazu austauschen. Dabei werden sie vor Ort von Dr. Wiebke Steinmetz begleitet. Die Veranstaltung endet um 18 Uhr. Zwei weitere Übertragungen finden am 8. und am 22. Oktober statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.