• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Poetry Slam: Wieder Wettstreit mit Worten

29.03.2018

Ganderkesee Der erste Ganderkeseer Poetry Slam im vergangenen November war ein voller Erfolg. Fünf wortgewandte Poeten begeisterten das Publikum. Nun kündigt Kulturhaus-Leiterin Dr. Wiebke Steinmetz den nächsten Termin an: Am Freitag, 6. April, wollen ab 19.30 Uhr wieder fünf Dichter das Publikum mit eigenen Texten und ohne Requisiten von sich und ihren Ideen überzeugen.

Mit Anmeldung günstiger

Der Poetry Slam findet am Freitag, 6. April, ab 19.30 Uhr im Kulturhaus Müller, Ring 24 in Ganderkesee, statt.

Der Eintritt kostet mit Anmeldung 10 Euro und für Schüler 6 Euro. Gäste ohne Anmeldung zahlen an der Abendkasse 12,50 Euro.

Anmeldungen sind unter Telefon  04222/4 44 44 und auf der Internetseite des Kulturhauses möglich.

www.kulturhaus-mueller.de

Mit dabei ist die „Grande Dame“ der Poetry-Slam-Szene und Landesmeisterin Bremen/Niedersachsen 2014, Rita Apel. Außerdem tritt Janina Mau auf, „die als Vollblutkünstlerin mit bildhafter Sprache ganze Gemälde in die Köpfe ihrer Zuhörer malt“, kündigt Wiebke Steinmetz an. Der dritte Slammer ist „Vorwiegendinmoll“, das Slam-Urgestein aus Bremen, der mit seiner humorvollen Art seit mehr als 15 Jahren das Publikum begeistert. Als lyrischer Gute-Laune-Bär kommt Lennart Hamann, der mit Hochgeschwindigkeitslyrik jede Gefühlswelt zum Erzittern bringt, aus Hamburg nach Ganderkesee.

Auch einen Überraschungsgast wird es geben. Den will Wiebke Steinmetz aber erst kurz vor der Veranstaltung bekanntgeben.

Moderieren werden den Abend der Mann, der den Poetry Slam in Bremen groß gemacht hat, Sebastian Butte, sowie der Landesmeister Bremen/Niedersachsen 2015, Simeon Buß. Sie organisieren den Abend mit ihrem Unternehmen „Spoken Nord“ gemeinsam mit dem Kulturhaus. Unterstützung gibt es zudem vom Freundeskreis Kulturhaus Müller.

Sonja Klanke Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2742
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.