• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Rotary-Club: Sichten und Sortieren für den Ganter-Tach

09.09.2019

Ganderkesee Leseratten und Bücherwürmer können sich freuen: Beim Ganter-Tach am Sonntag, 3. November, haben sie freie Auswahl zwischen rund 20 000 Büchern. Wie in den vergangenen Jahren sollen in der Mensa des Schulzentrums am Steinacker in Ganderkesee wieder Bücher aus zweiter Hand angeboten werden.

Die Vorarbeiten dafür laufen bereits: Am Sonnabend haben sich rund 20 Mitglieder des Rotary-Clubs Ganderkesee und des Inner-Wheel-Clubs Wildeshausen getroffen, um gespendete Bücher zu sichten und zu sortieren. Der Lesestoff lagert in rund 600 roten Kisten in einer Halle der Firma Starofit in Ganderkesee. „Wir sind sehr dankbar, dass wir die Halle kostenlos nutzen können“, sagte Rolf Mysegaes, der die Aktion mit Dr. Klaus Handke organisiert. Denn von Jahr zu Jahr kommen mehr Bücher zusammen. Der Verkauf, der in diesem Jahr zum achten Mal läuft, hat sich etabliert. „Viele gehen mit zehn bis 20 Büchern nach Hause“, sagte Mysegaes. Besonders beliebt seien Romane, Kinderbücher und Krimis.

Damit das Suchen und Finden von passendem Lesestoff etwas leichter wird, sortierten die Helfer die Bücher nach unterschiedlichen Kategorien in die Kisten ein. Per Gabelstapler werden die Paletten mit den Bücherkisten in eine Ecke der Starofit-Halle gebracht, wo sie bis zum Ganter-Tach lagern.

Für Mitte Oktober ist noch ein weiterer Sortier-Termin geplant. Bis dahin können Bücher abgegeben werden bei Klaus Handke am Riedenweg 19 in Ganderkesee.

Antje Rickmeier Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2740
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.