• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Gut für Geschäfte und Genuss

19.07.2019

Ganderkesee Und wieder hatten Ganderkesees Geschäftsleute und Gastronomen Glück mit dem Wetter: Bei Temperaturen über 20 Grad, zu denen zunächst auch noch hin und wieder die Abendsonne zwischen den dichter werdenden Wolken hervorschien, wurde es am Donnerstagabend von Minute zu Minute voller im Ortskern. Der „Sommerabend“ im Juli mit verlängertem Einkauf bis 22 Uhr hat sich bei Kunden und Gästen etabliert.

„Dieser Abend einmal im Jahr ist schon wertvoll für uns“, sagte Tobias Porten, Inhaber des Restaurants Beef and Beats. „Damit erreichen wir auch mal Leute, die sonst nicht unbedingt nach Ganderkesee kommen.“ Vor seinem Lokal hatte der Volvo-Stammtisch Bremen, dem auch der Ganderkeseer Heiko Hollstein angehört, einige gut gepflegte Schmuckstücke aus der Produktion des schwedischen Autobauers aufgestellt. Das älteste Modell war ein Volvo 444 von 1954.  Auch die Freunde luftgekühlter VW-Fahrzeuge präsentierten weiter oben in der Rathausstraße einige ihrer Fahrzeuge.

Während vor den Restaurants alle Tische besetzt waren, freuten sich auch die Kaufleute über regen Betrieb in ihren Geschäften. „Wochentags fragt man sich ja schon mal: Wo sind die Leute bloß?“, gab Renate Drieling, Inhaberin der Jeans-Scheune, zu. „Aber so ein Abend macht dann wieder vieles wett.“ Auch Frauke Lüdeke war zufrieden: Ihr Raumausstattungsgeschäft in der Langen Straße liegt etwas abseits, daher war sie mit einem Pavillon in die Rathausstraße gekommen. „Wir hatten schon viele Kundengespräche“, sagte sie, „für die Kontaktpflege ist das hier eine gute Gelegenheit.“


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-landkreis 
Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.