• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Mit Gernot Ganter durchs Maislabyrinth irren

10.08.2019

Ganderkesee Auch am letzten Ferien-Wochenende bleibt der Terminkalender in der Gemeinde Ganderkesee noch übersichtlich.

Das Schützenfest in Falkenburg beginnt am Sonnabend um 15 Uhr mit der Kinder-Olympiade und den Schießwettbewerben. Der Festplatz befindet sich diesmal nicht auf dem Alten Postweg vor dem Schützenhaus, sondern auf einer daneben liegenden Weide. Denn der SV Falkenburg feiert in größerem Rahmen als sonst: Es ist das Jubiläumsschützenfest anlässlich des 125-jährigen Bestehens. Ein Festakt findet am Sonnabend ab 19.30 Uhr im Festzelt statt. Am Sonntag geht es um 11.45 Uhr weiter mit dem Festumzug. Bei der Proklamation am Abend ab 19.30 Uhr werden neben dem Königshaus auch Jubiläums-Majestäten gekürt.

Maislabyrinth

Ein Sonderprogramm läuft an diesem Wochenende auch im Maislabyrinth in Elmeloh, Auf dem Feldberg. Am Sonnabend bleibt der natürliche Irrgarten bis Mitternacht geöffnet, denn es ist Gruselnacht. Geister laufen aber nicht durchs Labyrinth – nur Menschen mit Taschenlampen. Außerdem können die Besucher sich zum Candlelight-Dinner im Mais niederlassen – Plätze müssen aber unter Telefon   0174 99 76 656 reserviert werden.

Am Sonntag lädt dann die Nordwest-Zeitung zum Familientag im Maislabyrinth ein. Eine Hüpfburg und verschiedene Spielstationen werden aufgebaut, der gefiederte NWZ-Kolumnist Gernot Ganter ist auch dabei und geht mit durchs Labyrinth.

Sommerfest

Der Ortsverband der Arbeiterwohlfahrt feiert am Sonnabend sein Sommerfest in der Begegnungsstätte am Brüninger Weg. Es gibt Kaffee, Kuchen und Gegrilltes, für Musik sorgt Erich Kurzawski. Beginn ist um 15 Uhr.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.