• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Jahresrückblick: Gegenseitige Hilfe für guten Zusammenhalt wichtig

10.03.2015

Achternholt Erstmalig als Power Point-Präsentation legten Schriftführerin Mareike Horstmann und ihr Stellvertreter Jörg Knoblauch bei der Generalversammlung der Dorfgemeinschaft Achternholt den Jahresrückblick vor. Somit konnten sich die anwesenden Mitglieder auch bildlich einen Eindruck von den verschiedensten Aktivitäten des vergangenen Jahres machen.

Insgesamt blickte der Vorstand mit seinem Vorsitzenden Bernd Martens auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Kassenwartin Birgitt Elter berichtete von einer erfreulichen Kassenlage.

Die Topaktivitäten seien nach wie vor das traditionelle Osterfeuer, das Grillfest, das 2014 erstmals nach einem anderen Konzept durchgeführt wurde, und der Dorfgemeinschaftsball mit plattdeutschem Theaterstück.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Betont wurde von Bernd Martens insbesondere die Hilfe des Einzelnen und die gegenseitige Unterstützung, die ein erfolgreiches Dorfleben auszeichnet. Der erste Arbeitseinsatz findet in diesem Jahr am Sonnabend, 21. März, als Müllsammelaktion stand.

Auch Wahlen standen auf der jüngsten Versammlung an: Wiedergewählt zur 2. Vorsitzenden wurde Irmgard Altscher. Das Amt des 2. Schriftführers wird von Jörg Knoblauch weiterhin besetzt, der erst im vergangenen Jahr gewählt wurde. Als 2. Kassenwartin fungiert nach wie vor Hilke Oltmann. Kassenprüfer für 2015 sind Henning von Nethen und Heike Schmidt. Alle Wahlen gingen zügig und einstimmig vonstatten.

Im Anschluss an die Generalversammlung wurde der Film „Kulturlandschaften im Oldenburger“ gezeigt, der vom Kreislandvolk Oldenburg zur Verfügung gestellt worden war.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.