• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Gelungenes Fest                  unter der Krone

06.10.2014

Düngstrup Das Fest passte zur Ernte 2014: Es war rundherum gelungen. Im gut besuchten Saal der Gaststätte Schönherr haben Landjugend Düngstrup, Landvolk Wildeshausen, Landfrauenverein Wildeshausen-Dötlingen und Heimatverein Düngstrup am Sonnabend zum bunten Fest unter den Erntekrone gebeten. Viele Gäste folgten der Einladung und verbrachten eine lange Tanznacht mitein­ander. „Die Stimmung war gut“, freute sich Franz-Josef Dasenbrock, Vorsitzender des Wildeshauser Landvolks, über die Veranstaltung, nicht zuletzt den regen Zuspruch auch jüngerer Besucher.

Traditionell begann der Abend mit dem Einzug der Erntekrone. Die Dörfer Denghausen, Aldrup und Hanstedt zeichneten für sie verantwortlich. Als die Krone hing, führten die Landjugendlichen Anna-Lena Langhorst und Stephan Krieger durch das Programm. Auf die Historie des Erntedanks ging Hartmut Frerichs in seiner Rede ein, der als Ratvorsitzender die Stadt Wildeshausen vertrat. Für die kirchlichen Gemeinde sprach der katholische Pfarrer Egbert Schlotmann über das Erntefest und die Bedeutung des Dankens in heutiger Zeit.

Im Verlauf des Abends sorgte die Landjugend mit mehreren Darbietungen für Heiterkeit. Dabei hatte die Akteure so manch tolles Kostüm an. DJ Jan sorgte mit seiner Musikauswahl für langes Tanzvergnügen.

Am Sonntag, 10 Uhr, wurde die Erntekrone dann in der Alexanderkirche gebracht.

Die Ernte 2014 ist in Wildeshausen und umzu „sehr gut bis überdurchschnittlich ausgefallen“, so Dasenbrock zur NWZ. Bei Getreide stimme Qualität und Quantität gleichermaßen, bei Kartoffeln könnte es gar einen Rekordernte werden, wobei die Qualität stark schwanke, eine Folge der Kraut- und Knollenfäule im Sommer. Die Maisernte laufe zwar noch, aber auch hier zeichne sich ein gutes Ergebnis ab, so Dasenbrock.

Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.