• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

„Gemalte Tage“ garantieren für Spannung

16.12.2013

Wardenburg Dr. Michael Hüttenberger ist der Gewinner des siebten Kriminalwettbewerbs „Tatort Wardenburg“. Der Autor aus Stedesdorf siegte mit seiner Geschichte „Wie gemalte Tage“.

Gemeinsam mit vier weiteren Preisträgern, die ähnlich spannende und unterhaltsame Geschichten eingereicht hatten wie Hüttenberger, war der Wettbewerbssieger am Freitagabend in die Bücherei in Wardenburg gekommen, um seinen Preis aus den Händen des stellvertretenden Bürgermeisters Dr. Stefan Depta und von Rolf Vergin von der Gemeindeverwaltung entgegen zu nehmen.

Insgesamt nahmen 66 Autoren hauptsächlich aus ganz Deutschland teil, der Wettbewerb lockte aber sogar Krimischreiber aus dem Ausland – etwa aus Österreich.

Die fünf Besten sollten am Freitag nicht nur ihre Preise entgegen nehmen, sie sollten auch jeweils eine Passage ihrer Geschichte vorlesen.

Gabriele Ahrens, die den zweiten Platz erzielte, gab ihrer Erzählung die Überschrift „Klassentreffen“, Marlies Kulbhenn aus dem Kreis Minden, die den dritten Platz erreichte, erzählt die Geschichte von „Hänschen in der Grube“. Den vierten Platz sicherte sich Ingrid Blohm aus Hude mit der Geschichte unter dem Titel „Eine verhängnisvolle Affäre“. Der letzte Preisträger ist Karsten Beuchert aus München, der an diesem Abend jedoch nicht dabei sein konnte.

So unterschiedlich die Geschichten auch sind, sie alle spielen sich in der Gemeinde Wardenburg ab. So wie beispielsweise die Krimigeschichte von Ingrid Blohm. Die Huderin siedelt die Geschichte eines Moderators in der Gemeinde an, der eine Liebesaffäre mit einer jungen Frau hat. Als er die Beziehung beenden will, kommt es zum Streit. Wie die Geschichte weiter geht und endet wurde nicht verraten – weder bei dieser noch bei den anderen Geschichten – wer den Ausgang erfahren will, muss warten, bis sie in Buchform veröffentlicht werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.