• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Gemeinsame Stunden mit Seeblick

08.08.2014

Sannum /Ahlhorn Mit insgesamt 41 Teilnehmern, 23 Bewohnern und 18 Begleitern unternahm eine Gruppe vom Gut Sannum in dieser Woche einen Ausflug zum Blockhaus Ahlhorn. Mit dem Bus ging es von Sannum zum Blockhaus an den Ahlhorner Fischteichen. Dort wurde die Gruppe vom Großkneter Hobbyhistoriker Dirk Faß empfangen. Als erstes wurde die Gruppe in die Kapelle am Blockhaus geführt. Bei einer Andacht zur Schöpfung genossen alle Teilnehmer den schönen Ausblick auf den Helenensee.

Nach Kaffee und Kuchen suchte die Gruppe einen schattigen Platz an den Seen und Dirk Faß erzählte den Teilnehmern der Fahrt ein Kapitel aus der Frühgeschichte und ließ anschaulich mit einigen Objekten die alte Stein- und Eisenzeit aufleben.

Der Förderkreis „Leben und arbeiten in Sannum“ organisiert und finanziert jedes Jahr verschiedene Ausflüge mit dem Ziel den Zusammenhalt zwischen den Bewohner und Bewohnerinnen des Guts Sannum zu fördern. Dabei steht der Kontakt zwischen den Bewohnern und den Begleitern der Gruppe im Vordergrund und wird von den Betreuern als sehr wichtig und für alle Beteiligten als bereichernd empfunden. Vom Förderkreis waren beim Ausflug diesmal dabei: Silke Ahting, Karl-Heinz Beyrow, Yvonne Cordes, Lydia Drachenberg, Sigrid Ehmen, Michael Feiner, Marianne Heineke, Dr. Detlev Lauhöfer, Anke Marien, Heide Menges, Ulrike Meyer, Gabriele Müller, Silke Müller, Christine und Rolf van Rüschen und Heike Wolters-Becker. Interessierte, die an zukünftigen Ausflügen des Förderkreises mit Bewohnerinnen und Bewohnern des Gutes Sannum teilnehmen möchten, können sich bei der Vorsitzenden melden.

Organisiert und begleitet haben den Ausflug Ulrike Meyer, Sporttherapeutin vom Gut Sannum, und Heike Wolters-Becker, die Vorsitzende des Förderkreises „Leben und arbeiten in Sannum.“ Die Bewohnerinnen und Bewohner von Gut Sannum genossen die schöne Fahrt als eine gelungene Abwechslung zu ihrem Alltag.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.