• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Gemischter Chor erhöht Mitgliedsbeiträge massiv

08.02.2012

DöTLINGEN Mit Swetlana Ruhl als Dirigentin startet der Gemischte Chor Dötlingen in das neue Singjahr. Während der Jahreshauptversammlung am Montagabend im Dötlinger Hof gab der Vorstand um Christiane Behrens den Chorleiterwechsel offiziell bekannt. Im vergangenen Jahr hatte der Dötlinger Chor Liana Sparke als Dirigentin verpflichtet. Zum Jahresende aber gingen Chor und Dirigentin allerdings wieder getrennte Wege. Bei der erneuten Suche nach einer passenden Leitung stieß der Vorstand auf Swetlana Ruhl. Seit Anfang des Jahres sind bereits zwei Chorproben unter der neuen Leitung absolviert worden.

Die Proben sind auch dringend nötig, denn der Gemischte Chor wird auf Einladung des Oldenburger Sängerbundes im Park der Gärten in Rostrup auftreten. Am Sonnabend, 2. Juni, stellt sich der Dötlinger Chor unter dem Motto „Frühlingsduft – Gesang erfüllt die Luft“ während der beliebten Gartenschau vor. Das Proben der Stücke und letztendlich der Auftritt stehen nun im Vordergrund. Darauf arbeite der Chor zusammen mit Swetlana Ruhl hin, so Pressewartin Traute Kucera.

Mit der neuen Dirigentin werden aber auch höhere Honorare zu zahlen sein. Deshalb stand auch der Tagesordnungspunkt „Beiträge“ zur Beratung an. Nach eingehender Diskussion einigten sich die 38 aktiven Mitglieder (81 zählt der Gemischte Chor mit den passiven Sänger) auf eine vorläufige Erhöhung der Beiträge. Bislang zahlte ein aktiver Sänger 55 Euro. Aufgrund der neuen Umstände wurde dieser Beitrag auf 95 Euro im Jahr erhöht. Diese Erhöhung wurde nach den Ausführungen von Kassenwartin Ute Schweers unbedingt notwendig. Ein Schritt der unausweichlich sei, denn ohne einen Dirigenten sei ein Chor tot. Im vergangenen Jahr waren die Beiträge schon einmal von 45 auf 55 Euro aus gleichen Gründen erhöht worden. Außer dem Chorauftritt in Rostrup steht zurzeit keine weitere Veranstaltung wegen der besonderen Umstände auf dem Terminkalender.

„Wir ziehen die Mitgliedsbeiträge jeweils im Herbst ein. Nach einem halben Jahr also im Sommer und dem Konzert in Rostrup wird es eine außerordentliche Mitgliederversammlung geben, um dann mit den Mitgliedern zu besprechen, ob der Weg mit der neuen Dirigentin und damit auch den erhöhten Beiträgen weiter beschritten werden soll“, erklärte Traute Kucera auf Nachfrage.

Keine Veränderungen brachten dagegen die Vorstandswahlen. Erneut erhielten die Vorsitzende Christiane Behrens, ihre Stellvertreterin Anke Goldenstern, Kassenwartin Ute Schweers und Schriftführerin und Pressewartin Traute Kucera das Vertrauen der Sänger und Sängerinnen. Wiedergewählt wurde auch Notenwartin Karin Orth.

Lediglich im Festausschuss gab es Veränderungen. Dem Ausschuss gehören Anke Goldenstern, Traute Kucera und Erwin Schröder an, die die Veranstaltungen organisieren. Die eigentliche Arbeit soll durch alle Chormitglieder erledigt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.