• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Versammlung: Gesang eint Jung und Alt

27.03.2015

Harpstedt 116 Mitglieder zählt der Gemischte Chor Harpstedt aktuell. Das berichtete der Erste Vorsitzende Rainer Conrad den Sängerinnen und Sängern während der Mitgliederversammlung im Vereinslokal „Marktkieker“ in Harpstedt.

Bevor Rainer Conrad und Fred Büchau, Vorsitzender der Sängerkreisgruppe Klosterbach-Delme im Kreisverband Diepholz, die Ehrung verdienter Chormitglieder und Jugendlicher der Chöre Ohrwürmer und AmaSing vornahm, berichtete Conrad von den Vereinsaktivitäten im vergangenen Geschäftsjahr.

Dazu gehörten die Fahrt in die Partnergemeinde Loué zum 45. Bestehen der Partnerschaft ebenso wie die Ausflüge und verschiedene Feste. Ferner erwähnte Conrad sieben Auftritte bzw. Konzerte und sechs Ständchen zu Geburtstagen und Festen der Chormitglieder.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Seit 60 Jahren halten Hannelore Müller und Waldtraut Ganswindt dem Gemischen Chor die Treue. Eine lange Zeit, wie der Vorsitzende meinte und die Ehrenurkunden und -nadeln im Rahmen der Sitzung überreichte.

Auf 50 Jahre bringen es Monika Dubielczyk und Manfred Stöver. Sie erhielten die Urkunde des Deutschen Chorverbandes, unterschrieben von Henning Scherf. Auf 40 Jahre aktive Tätigkeit im Chor kann Elisabeth Grote zurückblicken.

Außerdem ist Angela Willms seit 25 Jahren im Gemischten Chor und als jetzige zweite Vorsitzende ehrenamtlich tätig. Ihnen allen dankte Rainer Conrad ganz besonders.

Zuvor hatte Fred Büchau die Ehrungen der Jugendlichen für ihre fünfjährige Zugehörigkeit in einem der Jugendchöre vorgenommen. „Das ist nicht selbstverständlich, dass ihr in eurem Alter über diesen langen Zeitraum den Jugendchören die Treue haltet“, sagte Büchau.

Er überreichte Neele Hellbusch, Mareike Otten, Lisa Wittwer, Lea Christians, Isabell Krössing und Lisa-Marie Krössing die Dankesurkunde und jeweils einen Gutschein für ein Eisessen.

Dirigent Steffen Akkermann wies auf die Veranstaltungen und Planungen für das erste Halbjahr hin.

Das Chorkonzert der Kreisgruppe Klosterbach-Delme findet am Sonntag, 26. April, in Bassum bei Kaiser Haake ab 15 Uhr statt. Ferner ist ein Konzert zum Gedenken an Kantor Heinz Bockhorst am Sonntag, 14. Juni, in der Christuskirche ab 17 Uhr angesetzt.

Das nächste Treffen des Musikausschusses für die weitere Planung wird am 15. Juli um 19 Uhr stattfinden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.