• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Rickey Paulding verlängert um zwei Jahre!
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Ewe Baskets Oldenburg
Rickey Paulding verlängert um zwei Jahre!

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Gesangs-Profis führen durch die Büttenabende

05.01.2011

GANDERKESEE Jetzt ist das Geheimnis gelüftet: Tatjana Coordes (40) und Daniel Rospleszcz (32) bilden das Moderatoren-Paar bei den vier Büttenabenden im diesjährigen Ganderkeseer Fasching. Die Leiterin der Gesangsschule „Stimm-Oase“ und der in Bremen berufstätige Personaldisponent wurden am Mittwochabend vom Büttenabend-Regieteam vorgestellt.

Beide sind in Hoykenkamp in der Gemeinde Ganderkesee zuhause. Während Tatjana Coordes närrisches Treiben bisher nur vom Kölner Karneval kennt, ist Daniel Rospleszcz mit dem Ganderkeseer Fasching bestens vertraut: Mehrfach hat er die Büttenabende besucht und mit den Grafenthalern auch am Umzug um den Ring teilgenommen.

„Wir haben uns schon lange Moderatoren gewünscht, die singen können“, betonte Regie-Chef Dirk Wieting. Diesen Anspruch werden die beiden Hoykenkamper locker gerecht. Beide sind Gesangs-Profis. Tatjana Coordes bringt in Kürze ein eigenes Album heraus, Daniel Rospleszcz singt seit Jahren bei Feiern im Freundes- und Bekanntenkreis. „Der Büttenabend wird aber bestimmt nicht zum Konzertabend“, versprach Wieting. „Die beiden werden vielmehr mit Gesang das Publikum in Stimmung bringen.“

Premiere feiern die Ganderkeseer Büttenabende in der Halle am Steinacker am Freitag, 18. Februar, um 20 Uhr. Weitere Termine sind Sonnabend, 19. Februar (19 Uhr), sowie der 25. Februar (20 Uhr) und der 26. Februar (19 Uhr). Karten zum Preis von 20 bzw. 15 Euro gibt es ab Sonnabend, 8. Januar, im Ticketcenter Im Knick.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.