• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Gildeplatz ab kommenden Montag gesperrt

16.05.2015

Wildeshausen Die Vorbereitungen für das Gildefest vom 23. bis 30. Mai laufen auf Hochtouren. Ab Montag, 18. Mai, ist der Gildeplatz als Parkfläche gesperrt bis zum 2. Juni. Am Montag beginnt dort der Aufbau des Festzeltes. Die Volksbank öffnet für den Zeitraum ihren Parkplatz hinter dem Franziskaner für öffentliches und kostenloses Parken.

Ausdrücklich weist der Vorsitzende des Festplatzausschusses, Frank Görke, darauf hin, dass das Bekleben von Scheiben, Geschäften, Bauwerken oder anderen Gegenständen von den diversen Gildeclubs zu unterlassen ist. Dies soll in diesem Jahr besonders kontrolliert. Die Gilde werde dabei Missachtungen dokumentieren und die Gildeclubs finanziell zur Verantwortung ziehen.

Mit Blick auf den Handwerkermarkt müssen alle Fahrzeuge am Sonnabend vor Pfingsten bis 24 Uhr in der Westerstraße entfernt werden, um den Aufbau nicht zu behindern. Nicht entfernte Autos würden abgeschleppt.

Der neue Rechnungsführer der Gilde, Stefan Mahlstede, wird im Vorfeld des Gildefestes wieder Mitgliedersprechstunden abhalten. Sie finden am Mittwoch, 20. Mai, von 17.30 bis 20 Uhr im Gildehaus statt. Dabei werden unter anderem Gildeausweise ausgegeben. Weitere Sprechstunden sind am Freitag, 22. Mai, von 14 bis 18 Uhr und am Sonnabend, 23. Mai, von 9.30 bis 13. Uhr im Kassencontainer auf dem Marktplatz.

Mahlstede bittet darum, für die Auftaktveranstaltung am Sonntag die Tanzbänder für das Zelt schon am Nachmittag im Kassencontainer abzuholen; dies verhindere lange Warteschlangen am Abend vor dem Kassencontainer.

Am Gildehaus wird wieder eine Webcam für den Pfingstdienstag freigeschaltet. So haben Wildeshauser, die nicht beim Schützenfest dabei sein können, zumindest per Internet die Möglichkeit, doch „live“ dabei zu sein. Der permanente Link zur Kamera im Zeughaus ist jetzt wieder unter neuer Adresse verfügbar: http://schuetzengilde.noip.me:8010/cgi-bin/guestimage.html

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.