• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Grand Dame der poetischen Popmusik in der Kirche

04.01.2016

Harpstedt Nicht nur als Sängerin, sondern zuletzt vor allem auch als Autorin ist Ulla Meinecke ihren Fans ein Begriff. Am Sonntag, 24. Januar, ist sie allerdings rein musikalisch und mit ihrer Band zu Gast in der Harpstedter Christuskirche.

„Die Grand Dame der poetischen Deutschen Popmusik liefert eine Melange aus absurder Komik, anrührender Poesie und abgründiger Liebeslyrik“, heißt es in der Ankündigung der Konzerte-AG der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Harpstedt.

Bei ihren musikalischen Lesungen habe Ulla Meinecke immer wieder die Erfahrung gemacht, dass das Publikum ihre Songs wirklich liebt, heißt es weiter. Weil sie zeitlos seien. Weil es bei ihr textlich keine Schnellschü̈sse, Kompromisse noch modische Gags gebe.

Gemeinsam mit den Multi-Instumentalisten Ingo York und Reinmar Henschke präsentiert Meinecke ihr aktuelles Bühnenprogramm nun auch in der Christuskirche.

Einlass ist um 16 Uhr, das Konzert beginnt um 17 Uhr. Karten kosten 25 Euro im Vorverkauf und 28 Euro an der Abendkasse. Sitzplätze auf der Empore, mit eingeschränkter Sicht auf die Musiker, gibt es zu einem günstigen Preis. Sie kosten im Vorverkauf 20 Euro, an der Abendkasse ermäßigt 23 Euro.

Karten im Vorverkauf gibt es im Kirchenbüro, bei Schreibwaren Beuke, in den Geschäftsstellen der Nordwest-Zeitung und im Internet unter


     www.nordwest-ticket.de. 
Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.