• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Mitten im Grünen geht’s hoch auf den gelben Wagen

03.07.2018

Groß Ippener Unter dem alten Baumbestand im Skulpturen-Park von Franz Robert Czieslik am Baßmerhoop in Ippener singen – das war für den Gemischten Chor Harpstedt von 1905 am Sonntagnachmittag durchaus etwas Besonderes. „Frisch gesungen“ hieß das Motto. „Jedes Jahr treten wir in der Sommerpause an einem anderen Ort auf. Dabei singen wir gerne mit Gästen bekannte Volkslieder“, so Fred Büchau in Vertretung für Dirigent Steffen Akkermann, der den Singnachmittag etwas früher verlassen musste und zuvor den Chor geleitet hatte.

Nicht weniger als zehn Beiträge hatten die Sängerinnen und Sänger auf dem Programmzettel. Darunter auch ein Potpourri mit Liedern wie unter anderem „Hoch auf dem gelben Wagen“ oder „Horch, was kommt von draußen rein“.

Das war ein Singspaß nicht nur für die Chormitglieder, sondern auch die zahlreichen Gäste. Dabei konnte der Chor einen Einblick in sein großes Repertoire geben.

Aber auch Gastgeber Franz Robert Czieslik fühlte sich sichtlich wohl im Kreis seiner Chorkollegen. Denn er singt im Gemischten Chor Harpstedt in der Bassstimme mit. Czieslik hatte dem Chor sein Gelände für den Nachmittag im Grünen zur Verfügung gestellt. Ein Angebot, das der Gemischte Chor gerne annahm.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.