• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Coronavirus: Kirche lädt zum gemeinsamen Singen ein

31.03.2020

Großenkneten Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat zum gemeinsamen „Balkonsingen” aufgerufen. Die evangelisch-lutherische Gemeinde Großenkneten beteiligt sich an dieser Aktion und lädt zum Mitmachen ein. Täglich um 18.55 Uhr läuten die Glocken der Marienkirche. Um 19 Uhr erklingt die Melodie des bekannten Abendliedes „Der Mond ist aufgegangen” auf dem Markt – gespielt auf Trompete oder Flügelhorn von einem Mitglied des Posaunenchores und gesungen von Pastor Dietrich Jaedicke.

Mit seinem Gesang möchte der Pastor auch andere Menschen zum Einstimmen motivieren. Von einem „Rudelsingen“ auf dem Markt ist dabei jedoch abzusehen, denn größere Ansammlungen sind augenblicklich unbedingt zu vermeiden. Stattdessen ruft Dietrich Jaedicke dazu auf, auf dem Balkon, am geöffneten Fenster oder im Garten an der abendlichen Musikveranstaltung teilzunehmen. Musiker, die mit eigenen Instrumenten einsteigen möchten, sind herzlich willkommen, dies ebenfalls von zu Hause aus zu tun.

Musik und Singen verbinden trotz aktueller sozialer Distanz. Je mehr mitmachen, desto flächendeckender verbreitet sich die tröstliche Botschaft des Liedes. Der Text ist auch ein Gebet, das unter anderem die Kranken mit einschließt, und das ist in dieser Zeit besonders wichtig.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.