• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Gründonnerstag isst Gemeinde gemeinsam zu Abend

18.04.2019

Großenkneten Ostern ist das bedeutendste Fest der Christenheit. Auf dem Hintergrund des Kreuzestodes von Jesus Christus wird seine Auferstehung als Beginn des neuen Lebens verkündigt und gefeiert. Pastor Dietrich Jaedicke gestaltet in der evangelischen Kirchengemeinde Großenkneten an den Festtagen dazu folgende Gottesdienste:

An diesem Donnerstag, 18. April, findet der Gottesdienst um 16 Uhr im Seniorenzentrum, Hauptstraße 18 in Großenkneten, statt. Dazu ist die ganze Gemeinde eingeladen. Am Gründonnerstag erinnert die christliche Gemeinde an den letzten Abend, den Jesus mit seinen Jüngern verbrachte und an die letzte gemeinsame Mahlzeit. So steht in diesem Gottesdienst das Heilige Abendmahl im Mittelpunkt.

Gang zum Holzkreuz

Am Karfreitag, 19. April, beginnt der Gottesdienst in der Marienkirche um 10 Uhr. Nach einem besonderen liturgischen Ablauf wird in Lesungen, Predigt und Abendmahlsfeier des Sterbens von Jesus am Kreuz gedacht. Zum Abschluss verlässt die Gemeinde das Kirchengebäude und geht über den Friedhof zum großen Holzkreuz, wo der Gottesdienst mit Gebet und Segen schließt.

Am Sonntag, 21. April, beginnt die Feier der Osternacht um 5.30 Uhr dort, wo der Gottesdienst am Karfreitag beendet wurde. Auf einem am Holzkreuz beginnenden Gang über den Friedhof in die Kirche soll die biblische Geschichte von jenem ersten Ostermorgen nachempfunden werden, an dem einige Frauen das leere Grab Jesu entdeckten und die frohe Botschaft der Auferstehung als erste verkündeten. Musikalisch begleitet der Posaunenchor diesen Gottesdienst zu früher Stunde. Im Anschluss ist die Gemeinde zum Osterfrühstück ins Karkenhus eingeladen.

Anmeldung dazu bitte im Kirchenbüro unter Telefon  04435/ 5633, aber auch spontan entschiedene Gäste sind willkommen. Zur traditionellen Zeit um 10 Uhr feiert die Gemeinde einen weiteren Ostergottesdienst mit einer Taufe in der Kirche.

Am Ostermontag, 22. April, beginnt ebenfalls um 10 Uhr ein Gottesdienst in der Marienkirche. Er wird gestaltet von Pastorin Christine Vieth. Pastor Dietrich Jaedicke leitet derweil den Gottesdienst in der Christuskirche in Ahlhorn.

Drei Fragen

Was stärkt mich? Wofür lebe ich? Was ist mir verheißen? Unter diesen drei Fragen stehen die Ostergottesdienste in der evangelischen Kirchengemeinde Huntlosen. Am Gründonnerstag lädt Pfarrer Michael Ohms zu einer Tischabendmahlsfeier ins Wehmehus ein. Die Konfirmanden stellen vor, wie Jesus die Jünger mit seinem letzten Mahl für ihren weiteren Weg stärkt. Die Tischabendmahlsfeier beginnt um 19 Uhr und beinhaltet über die Feier des Abendmahls hinaus ein gemeinsames Abendessen.

Am Karfreitag stellt Pfarrer Ohms das ungerechtfertigte Leiden und Sterben in den Mittelpunkt der Predigt. Die Umwelt Jesu wollte von der Liebe, der Gerechtigkeit und dem Frieden Gottes, wie Jesus ihn lebte und verkündigte nichts wissen und entledigte sich seiner am Kreuz. Pfarrer Ohms fragt von da aus: „Wofür lebe ich? Und lebe ich für das Leben?“ Als Zeichen der Trauer schweigen zu diesem Gottesdienst, der um 10 Uhr beginnt, die Glocken und der Altar ist ohne Schmuck.

Noch im Dunkeln beginnt am Ostersonntag um 5.30 Uhr die Feier der Osternacht. In ihr hört die Gemeinde vom verheißenen Sieg des Lebens über den Tod und erlebt die Kraft des aufgehenden Lichts. Nach der Feier der Auferstehung lädt das Vorbereitungsteam um Pfarrer Ohms zum Frühstück ins Gemeindehaus ein.

Am Ostermontag feiert die Kirchengemeinde um 10 Uhr einen Gottesdienst mit Taufe, den ebenfalls Pfarrer Ohms gestalten wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.