• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Dieses Jahr wird 65. Geburtstag gefeiert

15.03.2018

Großenkneten Dem Landfrauenverein Großenkneten steht ein großes Jahr bevor: Am 14. Oktober dieses Jahres wird der Verein sein 65-jähriges Bestehen feiern. Zu diesem Jubiläum wollen sich die Landfrauen mit einem Musikprogramm laut Vorsitzender Elvi Gallus „mal etwas gönnen“, wie bei der Jahreshauptversammlung am Dienstagnachmittag in der Hotel-Gaststätte Kempermann in Großenkneten beschlossen wurde.

Neben der Jubiläumsveranstaltung stehen für 2018 unter anderem eine mehrtägige Reise nach Belgien, ein Tagesausflug mit noch unbekanntem Ziel sowie ein Besuch des Weihnachtskonzerts in der Bremer Glocke auf dem Programm. Außerdem wird es unter den Großenkneter Landfrauen in diesem Jahr sage und schreibe 26 Geburtstagsjubiläen geben. Elvi Gallus bat die anwesenden Mitglieder um Verständnis, dass möglicherweise nicht in jedem Monat ein Programmpunkt angeboten werden könne. „Dafür ist ja im Oktober und Dezember viel los“, so die Vorsitzende.

Eine Änderung gibt es ab sofort bei der Kassenführung des Vereins: Mit Gabriela Schumacher und Alma Muhle wurden am Dienstag zwei neue Kassenführerinnen gewählt. Anders als bisher sind die beiden Kassenwartinnen gleichberechtigt. Beide werden über eine Bankvollmacht verfügen, ihnen werden jedoch unterschiedliche Kompetenzen zugewiesen. Elvi Gallus freute sich sehr über die einstimmige Wahl und die damit einhergehende Entlastung für den Vorstand. Dieser hatte seit Juni 2017 kommissarisch die Kassenführung des Vereins übernommen.

Auch zwei Ehrungen gab es an dem Nachmittag: Ute Wolf erhielt ein Präsent für 25-jährige Mitgliedschaft, Sabine Spieker-Lauhöfer wurde in Abwesenheit ebenfalls für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Im zweiten Teil des Nachmittags präsentierte Wolfgang Böckmann filmische Reiseerlebnisse der Großenkneter Landfrauen aus vergangenen Jahren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.