• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Das Handwerk zum Zusehen und Entdecken

31.05.2018

Großenkneten Bereits zum vierten Mal lädt der Verein für Musik und Kunst Großenkneten (MuK) zum Kunsthandwerkermarkt ein. Am Sonntag, 3. Juni, sind die Veranstalter, von 11 bis 17 Uhr, zum zweiten Mal auf dem Hof Hemme, Hageler Damm 4, zu Gast.

Nach dem Umbau des Cafés werden wieder einige Innenaussteller ihre Werke präsentieren, dazu stellen im Garten etwa 35 Künstler aus. Auch die Alpakas vom Hagel und Hängebauchschweine werden zu bestaunen sein – im Fokus stehen aber die verschiedenen Künstler.

Zur musikalischen Unterhaltung spielt ab 11.30 Uhr die „Band Tuba libre“, ab 14 Uhr entführen die „Sahneschnitten“ die Zuschauer und Gäste in die 50er Jahre.

Kulinarische Köstlichkeiten werden ebenfalls aufgetischt. Neben verschiedenen regionalen Speisen darf auch der Butterkuchen aus dem Lehmofen nicht fehlen. Gegen 12.30 und 14.30 Uhr verlosen die Organisatoren Gutscheine für den Markt.

Der Eintritt zum Kunsthandwerkermarkt kostet für Erwachsene drei Euro, Kinder können kostenfrei auf das Gelände.

Weitere Nachrichten:

Sahneschnitten | Kunsthandwerkermarkt

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.