• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Vorfreude aufs Volksfest über Pfingsten

25.04.2018

Großenkneten Langsam aber sicher kommt der Wonnemonat Mai in Sicht und damit auch das Fest der Feste 2018 des Schützenvereins Großenkneten. Über Pfingsten regiert das Schützenvolk in Kneten. Dann werden nicht nur die neuen Königshäuser mit Spannung erwartet, sondern es wird auch ein buntes Programm mit Spaß, Unterhaltung und guter Laune vom Verein an den Festtagen geboten.

Am Samstag vor Pfingsten, 19. Mai, trifft sich der Kimme- und Kornzug um 18 Uhr am Schießstand. Nach der Flaggenparade am Schießstand erfolgt der Abmarsch zur Kranzniederlegung am Ehrenmal. Ab 20 Uhr beginnt der gemütliche Abend mit König Michael Kirmes auf dessen Anwesen am Sattler Weg 2 in Großenkneten. Ehrungen und Laudatio, letztere gesprochen von Peter Kirmes, dem Vater von König Michael, sind angesagt. Nach dem Rückmarsch zum Schießstand wird im ungezwungenen Rahmen die Beförderungsparty gefeiert.

Der Sonntag, 20. Mai, beginnt bereits um sechs Uhr mit dem Wecken des Dorfes durch den Spielmannszug. Um 13.15 Uhr werden die Schützen zur Abholung des Kinderkönigs Ben Meyer abmarschieren. Vom Festplatz geht es über den Markt Zum Kuhberg und auf derselben Route wieder zurück zum Festplatz am Schießstand. Am Schützenhaus stehen ab 14.30 Uhr die Luftballons zum Weitflugwettbewerb bereit. Auf die Jüngsten warten ferner Hüpfburg, das Kistenstapeln und das Schminken, betreut durch die Johanniter, an. Am Foodtruck wird „Oeni-Genuss“ für das leibliche Wohl sorgen.

Der beliebte Seniorennachmittag startet ab 15 Uhr im Festzelt. Für musikalische Unterhaltung zeichnen sich die „Handharmonika-Rebellen“ aus Friesoythe mit Musik und guter Laune verantwortlich. Mit etwas Glück kann auch beim Bingo gewonnen werden. Daneben beginnt dann auch das Kinderkönigsschießen und das Königsschießen auf dem Schießstand.

Um 17.30 Uhr wird es spannend wenn das neue Kinderkönigshaus proklamiert wird. Ab 20 Uhr lädt DJ Daniel unter dem Motto „Get the party started“ zur flotten Pfingstsause ins Festzelt ein. Geöffnet hat auch die Sektbar. Auf die Herren wartet dann ein Gedeck namens „Hot Shot“ – eine besondere Versuchung, wird gemunkelt.

Der dritte Festtag, Montag, 21. Mai, beginnt ab 11 Uhr mit einem Frühschoppen und Imbiss. Der Empfang der auswärtigen Vereine und anschließende Abmarsch zur Abholung des scheidenden Königs Michael Kirmes ist auf 13.30 Uhr angesetzt. Ab 15 Uhr wird zum Platzkonzert eingeladen. Auf der Hintour führt der Marsch über die Ahlhorner Straße, Greve, Sägereiweg, Stellmacherweg zum Sattlerweg. Die Rücktour führt über den Stellmacherweg, Ahlhorner Straße, Nelkenweg, Krokusweg, Webskamp, Schoolpad zurück zum Festplatz.

Mit etwas Glück kann ab 16.30 Uhr einer der Tombola-Gewinne mit nach Hause genommen werden. Der Kimme- und Kornzug tritt um 18 Uhr an. Die Proklamation des neuen Königshauses sowie die Besten der Jugend und Damen sollen gegen 18.30 Uhr erfolgen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.