• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Tasse für Genießer und Sammler

02.08.2017

Großenkneten Der Verkehrsverein Großenkneten setzt auf das Sammelfieber. Am Dienstag hat er im Garten der Familie Pöhlking die erste Großenkneter Kaffeetasse vorgestellt. Ein derartiger Werbeträger ist im Tourismus nichts Ungewöhnliches, aber die Kneter Tasse hat eine Besonderheit: Sie ist durchnummeriert und als Sammelexemplar gedacht. Wenn von der Tasse mit dem Großenkneter Karkenhus die limitierte Auflage von 500 verkauft ist, soll eine neue Tasse mit einem anderen Motiv aus der Gemeinde folgen. Das erläuterten Heiner Reineberg und Christa Thöle vom Verkehrsverein bei der Vorstellung des neuen Produkts.

Bisher hatte die Gemeinde allein die Kneter Klingel als Souvenir parat. Trotz Nachbestellung sind die 1500 Exemplare fast alle weg, berichtete Arne Kunz, Tourismussachbearbeiter der Gemeinde Großenkneten. Bei einer Vorstandssitzung 2016 kam der Vereinsvorsitzende Uwe Meyer auf die Idee mit den Tassen. Mit der Firma „SchafPirat“ von Sybille Castens aus Huntlosen fand sich ein Unternehmen in der Gemeinde, dass das Keramikprodukt mit Fotomotiv, Werbeslogan und einzelner Nummer herstellte.

Am Sonntag in Großenkneten: Heart of Gold BILD: Veranstalter

Oldenburger Trio spielt am Sonntag

Im schönen Garten von Familie Pöhlking in Großenkneten, Lehms 7, ist die Gemeinde Großenkneten mit ihrem Beitrag zum Gartenkultur-Musikfestival zu Gast. Am Sonntag, 6. August, öffnet bereits ab 14.30 Uhr eine kleine Ausstellung auf der Museumsdiele mit historischem Webstuhl (Christa Bendig) sowie Tonarbeiten von Erika Koronowski und Naturcremes von Ursula Schmitz. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen.

Das Konzert mit dem Oldenburger Trio „Heart of Gold“ beginnt um 16 Uhr. Die Besucher dürfen sich auf eine Reise durch die 60er und 70er Jahre unter dem Motto „Those were the days“ freuen.

Der Eintritt kostet fünf Euro (Kinder frei). Kartenvorverkauf im Rathaus Großenkneten, Papierwaren Dieken in Großenkneten, Hüpferhaus/Postagentur in Huntlosen und Schreibwaren Kirchgeorg in Ahlhorn.

Auf Messen und Ausstellungen wird die spülmaschinenfeste Tasse, versehen mit einem kleinen Stuten und einem Gläschen Marmelade, künftig als Präsent angeboten. Den „Großenkneter Stuten“ für den Verkehrsverein hat Martina Zimmermann von der gleichnamigen Bäckerei in Großenkneten eigens entwickelt. „Das Rezept ist ein Geheimnis“, hieß es.

Dass die Vorstellung im Garten von Familie Pöhlking erfolgte, hatte seinen Grund. Der erste Verkaufstag der neuen Tasse ist beim Gartenkultur-Musikfestival am Sonntag, 6. August, in dem Garten an der Straße Lehms 7. Dann kann die Tasse mit zwei Stück „Großenkneter Stuten“ und Kaffee oder Tee zum Sonderpreis von 7,50 Euro erworben werden. Ab Montag wird sie im Rathaus Großenkneten, in Meyers Gasthaus in Huntlosen und bei Christa Thöle in Ahlhorn für 9,90 €Euro erhältlich sein.

Die neue Tasse stand am Dienstag auf einer weiteren Neuheit: Der Verkehrsverein hat eine Messetheke angeschafft. „Endlich ein stabiles Ding“, zeigte sich Christa Thöle mit dieser Lösung sehr zufrieden. Die Theke kann per Rolle transportiert und schnell aufgebaut werden. Innen befinden sich praktische Fächer. Der Großenkneter Messestand, mit dem Arne Kunz und das Gästeführerteam des Verkehrsvereins auf vielen Messen und Ausstellungen unterwegs sind, hat an Attraktivität gewonnen, waren sich alle einig. 1400 Euro hat die Anschaffung samt Aufdruck gekostet.

Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.