• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

SCHÜTZENVEREIN: Großer Jubel begleitet die Königsproklamation

26.09.2006

MUNDERLOH MUNDERLOH/PB - Mit dem schneidigen Befehl zum Antreten durch Hauptmann Axel Scheumer pünktlich um 21 Uhr und dem geschlossenen Einmarsch aller Schützen in den festlich geschmückten Saal des Landgasthofes Brüers in Munderloh ging am Sonnabend die einjährige Regierungszeit des Munderloher Königshauses mit Peter Franz und Erika Fiedler an der Spitze würdevoll zu Ende. Boris Kay begrüßte in Stellvertretung des Vorsitzenden Norbert Marks-Marx die Schützenschar und ließ das 50. Jubiläumsjahr mit seinen zahlreichen Höhepunkten noch einmal Revue passieren. Er beglückwünschte das scheidende Königshaus, in diesem außergewöhnlichen Jahr dem Verein einen besonderen Glanz verliehen zu haben, und dankte sowohl den Majestäten mit ihrem Gefolge wie auch allen Schützen für ihr großes Engagement bei zahlreichen Veranstaltungen.

Spannend verlief die Proklamation des neuen Königshauses: Der Umschlag mit den Namen der erfolgreichen Schützen, die sich beim Königsschießen hervorgetan haben, wurde möglichst lang zurückgehalten. So rief Boris Kay mit André Wieting und Mirko Menkens für die Jugend, Karin Osterloh und Linda Wieting für die Damen und Peter Franz und Heiko Wöbse zunächst die Adjutanten auf, sich in die erste Reihe zum Empfang der königlichen Insignien zu stellen. Als erster komplettierte dann unter dem Applaus der Vereinsmitglieder Tobias Spannhake das Königshaus der Jugend. Groß war der Jubel, als dann auch die Namen von Irmtraut Schütte und Uwe Düßmann fielen, die zusammen mit ihrem Gefolge vom 2. Vorsitzenden die Königsketten und Kordeln überreicht bekamen.

In einem eigenen Wettbewerb wurden Kaiserin und Kaiser des Vereins ermittelt. Hier überzeugten Carmen Kay-Peters und Egon Fiedler mit jeweils 46 Ringen und erhielten die Pokale überreicht. Der Kinderkönig Mario Fiedler wurde bereits am Freitag proklamiert. Seine Adjutanten sind Markus Buchtmann und Laura Stickens.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Boris Kay freute sich über die rege Teilnahme bei den verschiedenen Schießwettbewerben und beglückwünschte die erfolgreichen Schützen. Die Wildscheiben gewannen Monika Suhrkamp und Peter Spannhake, mit dem tollen Ergebnis von 50 Ringen gewann Ute Menkens die Hermann-Franz Plakette, Torsten Irrgang mit 72 Ringen den Glückspokal, Kay Wilken mit 45 Ringen die Edo-Fiedler-Plakette und Wiebke Schütte mit 46 Ringen die Reiner-Menkens-Plakette.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.