• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Konzert: Hölderlin-Vertonungen und Mozart-Arien

06.12.2019

Hanstedt Ein in mehrfacher Hinsicht ungewöhnlicher Liederabend steht am kommenden Sonntag, 8. Dezember, in der „Makeshift Gallery“, dem Kulturhaus in der Bauerschaft Hanstedt, an. Der Künstler Robert Wirth hat die Bremer Sopranistin Coco Joura und den Pianisten Michael Rayher eingeladen. Zu hören sind unter anderem Arien, etwa aus Mozarts Oper „Die Zauberflöte“, sowie vor allem Hölderlin-Vertonungen des Pianisten. Aber auch Kreisler-Lieder kann das Publikum hören, kündigt Wirth an.

Einlass zu diesem ungewöhnlichen Wohnzimmerkonzert im Haus Hanstedt 2 ist ab 14 Uhr. Das Konzert „Hölderlin und mehr“ werde voraussichtlich eine Stunde später beginnen, so Wirth.

Zu Georg Kreisler (1922-2011) hat Rayher, aufgewachsen in Nürtingen und ebenfalls seit Jahren Wahl-Bremer, eine besondere Beziehung. Er pflegte mit dem Komponisten und Dichter einen mehrjährigen Briefwechsel und kennt so einige Anekdoten aus seinem Leben. Aber auch den Dichter Friedrich Hölderlin (1770-1843) kennt Rayher aus dem Effeff. Das Gedicht „Andenken“ hat er schon 2006 vertont. Zu Hölderlins 250. Geburtstag im kommenden Jahr fasste Rayher nun auch die Gedichte „An Neuffer“, „Heimat“ und „Lebenslauf“ in Töne. Sopranistin Coco Joura singt mit Rayher gern in Duett, berichtet Wirth, der das Duo seit langer Zeit kennt.

Stefan Idel Redakteur / Landespolitischer Korrespondent
Rufen Sie mich an:
0511 161 23 15
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.