• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Christuskirche: Knirpse feiern mit Eltern Erntedank

09.10.2017

Harpstedt Zwei Veranstaltungen für Kinder im Ersten Pfarrhaus und der Christuskirche in der Samtgemeinde Harpstedt stehen in den kommenden zwei Wochen an.

Eine „Kirche für Knirpse“ gibt es am Mittwoch, 18. Oktober, um 16.30 Uhr, und Donnerstag, 19. Oktober, um 11 Uhr. Es handelt sich dabei um einen Gottesdienst für die Kleinsten in der Gemeinde. Gemeinsam mit den Kindern und Eltern der Krabbelgruppe feiert die Kirchengemeinde einen Erntedankgottesdienst. Die Fülle der guten Gaben Gottes wird darin zu sehen und zu schmecken sein. Alle Kinder von null bis vier Jahren sind dazu gemeinsam mit ihren Eltern eingeladen.

Der Frauenkreis der Kirchengemeinde Harpstedt trifft sich am Montag, 16. Oktober, ab 14.30 im Alten Pfarrhaus. Nach einer Andacht und einer gemütlichen Kaffeerunde wird Pastorin Elisabeth Saathoff anhand von Bildern aus Eisleben, Erfurt und Wittenberg über Martin Luther und seine ersten Schritte hin zum Thesenanschlag in Wittenberg berichten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.