• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge – B211 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 22 Minuten.

Unfall Bei Großenmeer
Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge – B211 voll gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Bei diesem Chor hat jeder eine Stimme

08.11.2019

Harpstedt „Jeder Mensch hat eine Stimme. Jede Stimme zählt.“ Das ist das Motto des Chores „Töne so anders“ aus Harpstedt, in dem Menschen mit und ohne Handicap zusammen singen. Die Mitglieder des Chores, der im August 2017 gegründet wurde, treffen sich jeden zweiten Montag von 18 bis 20 Uhr zur gemeinsamen Probe; jeweils am ersten Montag des Monats in der Wasserburg Harpstedt, am dritten in der Begegnungsstätte.

Die Grundidee des Inklusionschores ist, dass jeder nach seinen Möglichkeiten und Begabungen teilnehmen und sich einbringen kann. Zielgruppe „sind Menschen jeden Alters jeglicher Beeinträchtigung, die Freude an Gemeinschaft, Gesang und Rhythmik in sich verspüren“.

Neben den Proben unternahm der Chor nun auch eine gemeinsame Fahrt: 16 Mitglieder von „Töne so anders“, darunter Teilnehmer des Albertushofes, verbrachten ein Wochenende in Schillig. Am Freitag und Samstag wurde gemeinsam gegessen, das Hallenbad genutzt, gespielt und der nahe gelegene Strand besichtigt, erinnern sich die Chormitglieder Reiner und Nadine Lüllmann.

Am Samstagnachmittag wurde es dann musikalisch: Chorleiterin Ilka Major kam zu Besuch, mit der einige Stunden lang gemeinsam Lieder geübt wurden. Am Sonntag nach dem Frühstück stand die Heimreise an, mit einem Zwischenstopp in Neuharlingersiel, wo ein kleiner Stadtbummel gemacht wurde.

„Es hat allen sehr viel Spaß gemacht, gerne wären wir noch länger geblieben“, so Reiner und Nadine Lüllmann. Für das Jahr 2020 sei wieder ein gemeinsames Wochenende geplant.

Wer den Chor buchen oder mehr erfahren möchte, kann sich bei Annette Grummt, Telefon  01 62/2 71 98 45, oder Marlies Heusmann,Telefon 01 78/ 4 62 79 82, melden. 

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.