• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Schützen: Hartmut Schütte      besteigt den Thron 

23.07.2013

Brettorf 28 Bewerber haben am Sonntag beim Brettorfer Schützenfest auf die Königsscheibe geschossen. Gegen 20.15 Uhr fiel dann die Entscheidung in der Schießhalle. Bei großem Jubel wurde Hartmut Schütte als der neue Thronfolger bekanntgegeben. Zusammen mit Kai Nordbrock als 1. Adjutant und Udo Schaumburg als 2. Adjutant übernimmt er die Regentschaft über die Grünröcke. Schütte ist 3. Vorsitzender des Vereins.

Alle drei hatten 39 Ringe geschossen. Jedoch konnten Kai Nordbrock (2010) und Udo Schaumburg (2012) die Regentschaft wegen einer Sperrfrist noch nicht wieder übernehmen. Damit war Hartmut Schütte König. Im Umschießen um den 1. Adjutanten setzte sich Nordbrock durch.

Mit dem Schützenfest in Brettorf ging wieder eine gelungene Großveranstaltung über die Bühne. Vorsitzender Erwin Hirsch zeigte sich über den Verlauf sehr zufrieden, und die vielen Gäste erlebten ein spannendes Finale. Auch am zweiten Ballabend konnte Hirsch ein volles Haus im Saal der Gaststätte Schürmann begrüßen. Für Musik sorgte die Partyband Troubadix an den beiden großen Festabenden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bereits am Sonntagnachmittag haben die Grünröcke die Nachwuchs-Königshäuser gefeiert. Mit 34 Ringen wurde Larissa Oldhafer die neue Jugendkönigin, Melanie Steenken mit 31 Ringen 1. Adjutantin sowie Alexander Hartung mit 37 Ringen beim Umschießen 2. Adjutant. Schülerkönig wurde Patrik Schwarze mit 37 Ringen, 1. Adjutant Tom Hartung mit 33 Ringen, ebenso nach Umschießen. Als 2. Adjutant wurde Lucas Uken bei 32 Ringen nach Umschießen ermittelt.

Die neue Kinderkönigin ist mit 37 Ringen Patricia Schwarze. Ihr zur Seite stehen als erste Adjutantin Darja Uken mit 36 Ringen und als zweite Adjutantin Kea Uken mit 34 Ringen.

Den Schwarzwaldpokal gewannen bei den Kindern Darja Uken, bei den Schülern Sabrina Wohlers und bei der Jugend Melanie Steenken. Ausgeschossen wurde der 15-Mann-Gemeindepokal, den sich der Schützenverein Altona holte. Den 15-Mann-Brettorfer Pokal gewann der Schützenverein Neerstedt.

Hartmut Menkens gewann nach Umschießen mit 29 Ringen den Alterspokal. Mit 60 Ringen gewann Tamino Büttner den Abelpreis. Mit 38 Ringen wurde Andre Gallus Juniorenbester.

Am Sonntagmittag hatte der zweite Festtag mit dem Antreten der Brettorfer Schützen und der Gastvereine im Gewerbegebiet begonnen. Bei der scheidenden Majestät gab es einen großen Empfang mit Umtrunk und launiger Laudatio auf den König 2012. Daran schloss sich ein großer Umzug am Nachmittag mit dem Wildeshauser Spielmannszug, dem Musikkorps Wittekind und dem Fanfarenzug Wildeshausen an.

In der Gaststätte Schürmann traten am Nachmittag der Zauberer Marvinio und die Hip Hop Gruppe vom Turnverein Brettorf auf und bereicherten das Programm am Sonntag. Auch das Konzert der drei Musikgruppen kam beim Publikum an.

Das dreitägige Schützenfest wurde am Montagmorgen mit einem Frühschoppen beim neuen Brettorfer König beendet.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-landkreis 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.