• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Konzert: Samba-Rhythmen entführen an die Copacabana

17.08.2018

Hatterwüsting Zu einem Frühkonzert mit brasilianischer Bossa Nova und Jazz-Standards, präsentiert von dem Ensemble „Blue Bossa“, laden am Sonntag, 26. August, die Gemeinde Hatten und der Kultur- und Tourismusverein Hatten ab 11 Uhr ein. Veranstaltungsort ist der Dorfkrug Meiners in Hatterwüsting, Dorfstraße 17.

Zu hören sein werden Uwe Gast am Saxofon, Peter Löffler an der Gitarre sowie die Sängerin Eliene do Valle. Gemeinsam präsentiert das Trio bekannte Titel wie „The Girl from Ipanema“ oder „Night and Day“, aber auch seltener gespielte Kompositionen.

Peter Löffler hatte seine ersten Begegnungen mit Jazz Ende der 60er Jahre als Lehrling in Villingen. Die Samstagabende verbrachte er meist im Jazzkeller in der Webergasse. Hier traten viele bekannte Jazzmusiker auf. Löffler brachte sich damals ein paar Griffe auf der Gitarre bei und versuchte sich als Folkmusiker.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Uwe Gast bezeichnet sich selbst als einen Spätzünder in Sachen Jazz. Eingestiegen in Unterricht und intensives Hören ist er erst mit 43 Jahren. Damit ist er laut eigener Aussage der lebende Beweis, dass es nie zu spät ist für etwas Neues. Komplettiert wird das Trio von der Sängerin Eliene do Valle. Sie interpretiert Bossa Nova- und Samba-Stücke aus ihrer Heimat Brasilien. Gemeinsam entführen die drei die Zuhörer an die Copacabana, heißt es in der Vorankündigung.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Die Künstler freuen sich aber über eine freiwillige Spende.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.