• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Programm: Die Erntekrone liefert Sandtange

05.09.2017

Hatterwüsting Die Ortschaften Sandtange und Hatterwösch feiern am kommenden Wochenende zusammen das 69. Erntefest. Der Vorstand des Heimatvereins hat das Fest geplant und hofft wieder auf ein gutes Gelingen. „Jedes Jahr wieder spannend sind die Anmeldungen für den Festumzug und es hat auch in diesem Jahr wieder gut funktioniert“, so Vorsitzender Helmut Rücker. Der Vorstand bedanke sich schon einmal für die Anmeldungen und sei nun gespannt auf die geschmückten Festwagen.

Das Erntefest beginnt am kommenden Donnerstag, 7. September, mit dem traditionellen plattdeutschen Theaterstück. Die Speelkoppel Hatterwösch hat schon fleißig geübt und spielt in diesem Jahr das Stück: „Olt to ween is bannig schwor!“ (Alt zu werden, ist ganz schön schwer). Eine rabenschwarze Komödie in vier Akten von Heiko Allerheiligen.

Am Freitag startet um 21 Uhr die Zeltdisco mit DJ Markus Köhler aus Großenkneten. Bis 23 Uhr haben Damen freien Eintritt und ebenfalls bis 23 Uhr ist „Happy Hour“ angesagt.

Das Binden der Erntekrone haben in diesem Jahr die Sandtanger übernommen. Der Vorstand des Heimatvereins bedankt sich dafür bei der Gruppe und bei den Landwirten für das gelieferte Getreide. Die geschmückten Festwagen sammeln sich am Samstag ab 12 Uhr auf dem Flugplatz Hatten am Wulfsweg.

Der Festumzug startet dort am Samstag pünktlich um 13 Uhr. Die Fahrtroute nimmt folgenden Verlauf: Vom Flugplatz über den Wulfsweg, Ossendamm, Wietingsweg, Grenzweg, Hatter Landstraße, Mühlenweg, Sommerweg, Voßbergweg, Dorfstraße, Fasanenweg, übers Schulgelände zum Dorfplatz (Festplatz).

Die Umleitung: Busse aus Oldenburg nehmen die Streeker Trift (grün). Vom Bahnhof geht es planmäßig weiter (blau). BILD: VWG

Samstag nehmen Busse eine Umleitung

Am Samstag rollt der Festumzug des Heimatvereins Hatterwüsting auch durch Sandkrug. Die Busse der Linie 315 mit den Abfahrten ab Oldenburg (ZOB) um 12.25 Uhr, 13.25 Uhr, 14.25 Uhr und 15.25 Uhr fahren aus diesem Grund eine Umleitung über Streeker Trift, Schultredde (in Gegenrichtung) und enden am Bahnhof Sandkrug. Die Weiterfahrt nach Hatterwüsting bei diesen Fahrten ist wegen der Veranstaltung nicht möglich.

Am Bahnhof Sandkrug setzen die Busse zur planmäßigen Abfahrtzeit ab der Haltestelle Bahnhof Sandkrug und auf dem regulären Linienweg wieder ein. Die übrigen Fahrten der Linie 315 können laut VWG auf dem regulären Linienweg angeboten werden.

Erwartet wird der Festzug dort etwa zwischen 16 und 16.30 Uhr. Eine Jury wird die Festwagen genau in Augenschein nehmen und bewerten. Der Festwagen mit der Erntekrone und die drei ersten Plätze in der Bewertung nehmen schließlich wieder beim Kramermarktsumzug in Oldenburg teil.

Beim Ernteball ab 20 Uhr sollt DJ Paddy aus Hude für gute Stimmung sorgen. Das Einbringen der Erntekrone und die Bekanntgabe der Platzierungen erfolgt am Samstag um 21.30 Uhr.

Am Sonntag geht es um 10 Uhr mit einem Zeltgottesdienst, der von Pastorin Bärbel Bleckwehl-Wegener geleitet und vom Posaunenchor musikalisch begleitet wird, weiter. Ab 14 Uhr findet ein bunter Nachmittag bei Kaffee und Kuchen statt. Für die Kinder gibt es Spielgeräte. Höhepunkt und Abschluss der vier tollen Tage sind die Mini-Playback-Show ab 15 Uhr und ein Aufritt des Schulorchesters Kirchhatten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.