• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

EHRUNGEN: Hermann Schwarze erweist sich als bester Schütze

21.01.2006

LINTEL LINTEL/ SP - Von einem „guten Vereinsleben“ sprach der Vorsitzende des Schützenvereins Lintel, Gerold Schröder, auf der Jahreshauptversammlung. In seinem Rückblick auf das vergangene Jahr ging er vor allem auf die verschiedenen Veranstaltungen wie den Neujahrsball, die „gelungene“ Dreibund-Kohlfahrt, das Maibaumsetzen mit zahlreichen Besuchern und Helfern und das Schützenfest ein.

Ein „gut besuchtes Haus“ habe es, so Schröder weiter, beim Festball anlässlich des Schützenfestes gegeben, das in diesem Jahr am 25. (Himmelfahrt) und 27. Mai gefeiert wird. Beim Gemeindeschützenfest in Vielstedt sei Michael Haverkamp „zur großen Überraschung“ zum Gemeindeschützenkönig proklamiert worden. Er war für Lintels verhinderten Schützenkönig Dieter Osterloh als erster Adjutant eingesprungen und hatte die amtierenden Könige der übrigen sieben Schützenvereine im Gemeindeschützenbund auf die Plätze verwiesen.

Beim Menschen-Kicker-Turnier habe es nur eine mäßige Beteiligung gegeben. In diesem Sommer findet dieser Wettbewerb am 16. Juli statt. Ein besonderes Ereignis sei das zehnjährige Bestehen der Linteler Dorfmusikanten gewesen, für deren Geburtstagsfeier der Schützenverein seine Schießhalle zu Verfügung gestellt hatte. Schröder dankte der Linteler Speelkoppel für ihre Aufführung beim Neujahrsball und den Schützenfrauen, die sich um die Sauberkeit in der Schützenhalle kümmerten. Ein besonders fleißiger Schütze war im vergangenen Jahr Hermann Schwarze, der von 22 Schießabenden 21 besuchte und vor dem Ehren-Vorsitzenden Rudolf Wiechmann und Marco Rüscher in der Jahreswertung den ersten Platz belegte. Bei den Schützenfrauen wurden Gertrud Ahlers (Luftgewehr) und Anke Schröder (Kleinkaliber) als Jahresbeste ermittelt. Insa Schlötelburg war vor Johanna Wiechmann bei den Jungschützen beste Schützen des Jahres. Jahresbester bei den Schülern war Jannink Haverkamp vor Niklas Precht und Michael

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ahlers. Zu neuen Ehrenmitgliedern ernannten Gerold Schröder und sein Stellvertreter Holger Nähring auf der Versammlung Wilma Vink und Hartwig Kück. Für seine 50-jährige Vereinstreue wurde Lothar Witte ausgezeichnet. Auch der Dreibund-Vorsitzende Dieter Wicht und Schießmeister Dieter Osterloh freuten sich über die Ehrung zur 25-jährigen Mitgliedschaft. Zur neuen Kassenprüferin (für Rudolf Wiechmann) wählten die Mitglieder Martina Rüscher.

Infos unter www.sv-lintel.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.