• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Hip-Hop begleitet Gildefest

11.05.2016

Wildeshausen Über Pfingsten wird in Wildeshausen nicht nur die Gilde, sondern auch die Stadt gefeiert – die passende musikalische Untermalung liefert auch in diesem Jahr der „Wildeshauser Song“. Diese Liebeserklärung an die Kreisstadt, die von den „Wildeshausen Allstars“ aufgenommen wurde und das Fest seit Jahren begleitet, ist nach wie vor gefragt.

„Es gab Überlegungen, die Seite mit dem Download eventuell mal zu löschen, aber ich habe gemerkt, dass irgendwie immer noch Interesse besteht, was ich persönlich wirklich toll finde“, so Frank Kricke, der unter dem Künstlernamen Franky Fresh gemeinsam mit sechs anderen Musikern die Hip-Hop-Hymne auf Wildeshausen vor sechs Jahren aufgenommen hat. Auf der Internetseite ist das fünfminütige Stück von Franky Fresh, Gat Swagger, Kabri, Mr. Chris, Geed und Prince Bull weiterhin verfügbar.


Den Song gibt es auf   www.wildeshausen-song.de 
Greta Block
Volontärin
NWZ-Redaktion
Tel:
0441 9988 2003

Weitere Nachrichten:

Bull | Gildefest Wildeshausen

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.