• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

SCHLAGER: Hitparaden-Stürmerin erklimmt die Bühne

14.05.2008

WüSTING Ihre Wiege stand im fernen Krasnojarsk in Sibirien, heute stürmt sie in Deutschland in die Hitparaden und gilt nach Andrea Berg als erfolgreichste Schlagersängerin – die Rede ist von Helene Fischer. Die 23-Jährige ist am Freitag, 30. Mai, Stargast einer Open-Air-Party, die der Gasthof Buchholz in Wüsting veranstaltet.

Einlass ist um 19 Uhr, das Programm beginnt voraussichtlich zwischen 20 und 20.30 Uhr. Zunächst wird Schlagersänger Frank Cordes die Stimmung anheizen, danach folgt seine Kollegin Helene Fischer.

Gute Kontakte zur Schlagerszene pflegt das Gastronomen-Ehepaar Martina und Philipp von Kaldenberg schon seit mehreren Jahren. 2004 wagten sie den Versuch, Andrea Berg nach Wüsting zu holen – mit Erfolg: Knapp 2000 Fans kamen zur Show auf dem Hofgelände an der Grummersorter Dorfstraße 23. Schlagerbarde Bernhard Brink knüpfte daran im Jahr 2005 an – und nun kommt mit Helene Fischer die Aufsteigerin des Jahres 2007 nach Wüsting. „Ich mag ihre Lieder sehr gerne. Sie passt sehr gut zu uns“, ist Martina von Kaldenberg überzeugt.

Helene Fischer hatte bereits in jungen Jahren Spaß daran, auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“ zu stehen. Im Anschluss an ihre schulische Ausbildung studierte sie an der Stage & Musical School, welche sie als Musical-Darstellerin mit Diplom verließ. Ihre Debütsingle „Feuer am Horizont“ stellte sie 2005 beim „Winterfest der Volksmusik“ vor. Anfang 2008 wurde sie im Rahmen einer TV-Gala geehrt: Helene Fischer erhielt die Auszeichnung „Krone der Volksmusik 2008“ als erfolgreichste Sängerin des Jahres 2007 im Bereich der volkstümlichen Musik. In der selben Sendung erhielt sie für ihr Debütalbum „Von hier bis unendlich“ die Platin-Schallplatte verliehen. Genau am Tag ihres Wüstinger Auftritts erscheint ihre neue Single „Laß mich in Dein Leben“.

Eintrittskarten sind für 18 Euro im Vorverkauf im Gasthof Buchholz, bei Elektro Diers, der Tankstelle Schütte und Schuhmoden Reuter in Wüsting sowie im Reisebüro Wessel in Hude erhältlich. Telefonische Karten-Infos gibt es unter 04484/959960 oder unter 04484/340. An der Abendkasse kosten die Tickets 20 Euro.

Mehr Infos unter www.buchholz-zur-muehle.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.