• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Täglich Inspiration für ein neues Bild

08.05.2019

Hohenböken „Mein Dauerthema ist ’Was ich so sehe und male’“, sagt Zita Hobbensiefken. Seit über 20 Jahren betätigt sie sich in ihrer Freizeit als Künstlerin, vorwiegend mit Fotografie und Malerei, auch wenn sie sich selber nicht so sieht: „Ich bin keine Künstlerin, ich male nur.“ Ab Donnerstag stellt Hobbensiefken ihre aktuellen Bilder im Landcafé Löwenstein, Nordenholzer Weg in Hohenböken, aus.

„Die Natur ist für mich sehr wichtig“, erklärt Hobbensiefken. „Jeden Morgen fahre ich mit dem Fahrrad für eine Stunde und sehe dabei eigentlich immer etwas, das mich inspiriert.“ Um diese Momente festzuhalten, trägt sie stets ihre Kamera bei sich, „noch eine alte, von 1956.“ Die analogen Fotos dienen ihr dann als Vorlage für gemalte Bilder.

Eine besondere Lieblingstechnik hat die 77-Jährige aus Hengsterholz nicht, wohl aber ein Material: „Ich male eigentlich mit allem Möglichen, aber immer auf Seide.“

Ausgestellt hat sie ihre Bilder schon öfter. „Ich war bereits einmal hier im Landcafé“, so Hobbensiefken, „und auch im Rathaus oder in anderen Orten, wie etwa Hude.“

Drei Monate soll die Ausstellung im Landcafé dauern, bis Anfang August. Besucher, denen ein Seidenbild gefällt, können dieses auch kaufen. „Ich würde mich sehr freuen“, sagt Hobbensiefken mit einem Schmunzeln, „und mein Mann auch, damit wir zuhause wieder etwas Platz bekommen.“

Eröffnet wird die Ausstellung von Zita Hobbensiefken am Donnerstag, 9. Mai, um 15.30 Uhr. Die Autorin Helga Bürster aus Dötlingen liest dazu vor Ort plattdeutsche Geschichten.

Arne Haschen Volontär, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2743
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.