• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Nikolaus kommt ins Dorf

29.11.2018

Holle /Oberhausen Der Heimatvereen Wöschenland feiert seine traditionelle Nikolausfeier am Sonntag, 9. Dezember. Diese beginnt um 15 Uhr in der Gaststätte „Zur Krone“, Holler Landstraße 50, in Oberhausen. Einlass zur Veranstaltung ist bereits um 14 Uhr. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen.

Für den Nachmittag hat der Heimatvereen ein schönes Programm erarbeitet. Die Kinder vom Verein spielen ein weihnachtliches Theaterstück. Eingeübt haben das mit den Kindern Christa Bley und Lucy Stigge. Außerdem singen die Kinder Weihnachtslieder mit Marion Mönnich und Julia Siems, die das Singen auch an der Gitarre begleitet. In den Pausen spielt der Posaunenchor, und es wird eine Tombola geben.

Natürlich hat auch der Nikolaus sein Kommen zugesagt. Am Ende der Veranstaltung sind Weihnachtstüten erhältlich. Diese müssen allerdings vorher bestellt werden. Bis zum 6. Dezember nimmt Heike Wichmann unter Telefon  04484/958530 Bestellungen entgegen.

Zum Tütenpacken für die Nikolausfeier treffen sich die Vereinsmitglieder am Sonntag, 9. Dezember, bereits um 10 Uhr in der Gaststätte „Zur Krone“ in Oberhausen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.