• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Chor: „TonArt“ gibt am Sonntag Sommerkonzert

27.06.2019

Hude Sein diesjähriges Sommerkonzert gibt der Huder Kinder- und Jugendchor „TonArt“ am kommenden Sonntag, 30. Juni.

Konzertbeginn ist um 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Marien, Breslauer Straße 18, in Hude. Der Eintritt ist dabei frei.

Unter der Leitung von Martin von Maydell bieten die 20 Chormitglieder zwischen 14 und 27 Jahren ein buntes, bis zu fünfstimmiges Chorprogramm, heißt es in der Ankündigung. 

Dabei reicht das musikalische Repertoire von „TonArt“ von geistlichen bis zu weltlichen Werken vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert.

Schwerpunkt des Konzerts werden aber einige Jazz-Arrangements sein, heißt es in der Ankündigung weiter.

„Da gibt es altbekannte Standards wie ’It don’t mean a thing’ von Duke Ellington oder ’Take five’ von Dave Brubeck, aber wir haben auch weniger bekannte Stücke im Programm,“ verrät Martin von Maydell vorab.

„Besonders freue ich mich aber darüber, dass wir es geschafft haben, ein Arrangement der King’s Singers über ’And so it goes’ von Billy Joel einzustudieren. Das war ein hartes Stück Arbeit, aber das Ergebnis ist hörenswert“, macht der Chorleiter neugierig auf das Sommerkonzert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.