• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Evangelische Kirche In Hude: Gemeinsam die Musik im Advent erleben

29.11.2019

Hude „Advent heißt Ankunft. Gemeint ist die Ankunft Jesu Christi an Weihnachten. Advent will aber auch den Menschen die Möglichkeit bieten, anzukommen, in Ruhe und Besinnlichkeit, in der Familie, bei sich selbst“, sagt der Huder Pastor Reiner Backenköhler. Der Advent sei aber auch eine Zeit der Musik, des Musikhörens genauso wie des Mitsingens.

Mit den musikalischen Adventsandachten in der Huder St.-Elisabeth-Kirche, die jetzt wieder jeden Samstag ab 17 Uhr gefeiert werden, will die evangelische Kirchengemeinde den Besuchern eine gute halbe Stunde Zeit schenken – „zum Ankommen und für die Musik“, so Backenköhler.

Die erste Andacht ist an diesem Samstag, 30. November, 17 Uhr, geplant. Musikalisch gestaltet wird die Andacht vom Bläserchor der Kirchengemeinde unter Leitung von Alexander Potiyenko, der auch wieder solistisch zu hören sein wird. Gehalten wird die Andacht von Pastor Backenköhler. Es geht um alte Bibeln und wie sie „Wege des Ankommens“ aufzeigen.

Am Samstag, 7. Dezember, 17 Uhr, wird die Andacht musikalisch gestaltet von den Huder Gospelsingers unter der Leitung von Uta Rose. Die Andacht hält Pastor Udo Dreyer. Der Catherinenchor unter der Leitung von Wilfried Urbschat singt am Samstag, 14. Dezember, 17 Uhr, für und mit der Gemeinde. Die Andacht hält Pastorin Birte Wielage.

Und schließlich gibt es am Samstag, 21. Dezember, noch einmal zwei Kinderchorkonzerte in der Elisabet-Kirche unter Leitung von Freia Lankenau, und zwar um 15.30 Uhr und um 17 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.