• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Infektion Beim Sicherheitspersonal
EU-Gipfel wird wegen Corona-Fall verschoben

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Historische Fotos aus Hude gesucht

15.09.2020

Hude Der Huder Heimat-Historiker Hans-Werner Ellerbrock sucht noch weitere Fotos von öffentlichen Veranstaltungen aus den 1930er- und 1940er-Jahren. Zu den wichtigsten Ereignissen zählten seinerzeit der „Heldengedenktag“, Erntedankfest, Sommer-Sonnenwende und der 1. Mai. Aber auch Bilder von Umzügen der Feuerwehr, der Jugendgruppen, Parteiorganisationen, Rot-Kreuz-Schwestern und später dann von der Ankunft der Flüchtlinge und der Heimatvertriebenen werden gesucht. Ellerbrock plant eine Vortragsreihe zum Thema „Hude in der Zeit der 1920er- bis 1950er-Jahre“. Dazu liegen ihm bisher überwiegend Dokumente aus Nachbargemeinden vor. Durch Dokumente aus Hude, Fotos und auch Zeitungsberichte aus der Zeit sollen die Vorträge noch interessanter und ortsbezogener werden. Ellerbrock ist zu erreichen unter Telefon   4408 - 809511.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.