• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Konzert in Holle, Gartenerlebnisse und Skulpturen

04.05.2019

Hude /Holle /Wüsting Musik, Gartenerlebnisse, Golf-Erlebnistag: Eine ganze Menge los ist an diesem Wochenende in der Gemeinde Hude. Hier ein paar Tipps für das Wochenende:

Samstag

 Die Profisorischen aus Wildeshausen singen ab 18 Uhr A-cappella-Pop vom Feinsten bei ihrem Konzert an diesem Samstag, 4. Mai, in der Holler St. Dionysius-Kirche. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende gebeten.

Sonntag

Die Huder Gartenerlebnisse locken Sonntag unter dem Motto „Frühlingszauber“ in private Gärten, Parks und Baumschulen. Beteiligt sind:

 Familiengarten Mümken an der Maibuscher Straße 10 a in Hude. 11 bis 18 Uhr. Eintritt: 2 Euro.

 Schwedenhausgarten Müller in Wüsting, Bei der Schmiede 2, von 11 bis 18 Uhr. Eintritt: 1,50 Euro.

 Arboretum Neuenkoop an der Neuenkooper Straße 64 in Berne. 11 bis 18 Uhr. Eintritt: 4 Euro.  

 Golfanlage Hude am Lehmweg 1, mit einer kostenlosen Führung nur um 11 Uhr. Am selben Tag findet dort auch der Golf-Erlebnistag von 10 bis 16 Uhr statt. Wer möchte, kann das Golfspiel unter Anleitung kostenlos testen.

 Baumschule Siefken in Tweelbäke, Alter Damm 2, von 10 bis 17 Uhr. Eintritt frei.

 Baumschule Tönjes in Hude, Nordenholzer Straße 25, von 10 bis 17 Uhr. Eintritt frei.

 Die beliebten Führungen im privaten Landschaftspark der Familie von Witzleben im Huder Klosterbezirk im Zuge der Gartenerlebnisse werden am Sonntag um 11 Uhr und 15 Uhr angeboten. Die Führungen übernehmen Greta von Witzleben-Verpoorten und Phlipp Verpoorten. Die Teilnahme kostet 5 Euro, Kinder frei.

 Geöffnet ist aus Anlass des Aktionstages Gartenerlebnisse das Klostermuseum in Hude am Sonntag schon ab 11 Uhr. Eintritt: 1 Euro für Erwachsene. Und auch das Skulpturenhaus im Klosterbezirk ist geöffnet, Eintritt frei.

 Von 14 bis 18 Uhr ist Sonntag die Galerie am Stall in Kirchkimmen, Am Eben­esch 4, Anlaufpunkt für Kunstfreunde. Im Skulpturengarten, in der Kunstscheune und in den Räumen der Galerie werden unter dem Motto „Von Kreisen und Kuben“ Werke von Kurt Grimm gezeigt. Eintritt frei. Die Vernissage findet um 15 Uhr statt.

 Gästeführer und Pflanzenbauberater Jan Juister bietet am Sonntag eine geführte Tour auf der Fahrradroute der Landwirtschaft an. Los geht es um 11 Uhr beim Gasthof Mehrings in Hurrel. Es gibt freie Plätze. Die Teilnahme kostet 5 Euro. Infos unter jjuister@arcor.de.

Eine Radtour durch das schöne Wöschenland (Holle, Oberhausen) bietet Gästeführerin Elfriede Heinemann am Sonntag an. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Gasthof Zur Krone, Holler Landstraße 50. Die Teilnahme kostet fünf Euro, zuzüglich Kaffee und Kuchen. Es sind Plätze frei. Infos unter Telefon    04484-548 (Email: elfriedeheila@gmail.com).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.