• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Hude Live: Vater und Sohn singen sich durch die Jahrzehnte

03.08.2017

Hude Cajon, Gitarre und zwei Stimmen, die nicht besser miteinander harmonieren könnten – das bot das Vater-und-Sohn-Duo „Timber“ beim dritten, und somit vorletzten Termin der Konzertreihe „Hude Live“ in der Klostermühle in diesem Jahr.

„Timber“ sind Vater Bernd Neuschwander und Sohn Tim Florin Neuschwander, die seit 2010 gemeinsam Musik machen. „Ich brauche die Jungs gar nicht vorzustellen, ihr kennt sie alle“, begrüßte Veranstalter Arndt Baeck das Publikum. Denn für das Duo war es bereits der fünfte Auftritt in Hude.

„Die Atmosphäre ist hier immer schön, und obwohl ich einen Kreuzbandriss habe, wollte ich mir das nicht entgehen lassen“, sagte Tim Florin Neuschwander. In der voll besetzten Klostermühle heizte „Timber“ dem Publikum mit Songs aus den verschiedenen Jahrzehnten ein.

Gleich drei Gitarren brachte Vater Bernd mit. Was seinen Sohn und das Publikum zum Schmunzeln brachte, ist für den Vollblutmusiker ganz selbstverständlich: „Man kann nie genug Gitarren haben, so ist das einfach“.

Getreu dem Motto „Akustik querbeet“ gaben sie Songs wie „Bleeding Love“ von Leona Lewis oder „The Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel zum Besten. Spätestens bei Bob Dylans Hit „Mr. Tambourine Man“ war das Eis gebrochen, das Publikum sang mit und schwelgte in Erinnerungen.

Dabei entstehe die facettenreiche Songauswahl des Duos nicht nur durch Jamsessions am offenen Fenster, sondern auch durch manchmal verschiedene Musikgeschmäcker: „Dass wir ein Lied von Bon Jovi spielen, ist mir zu verdanken“, erklärte Tim Florin Neuschwander, „dazu musste ich Papa regelrecht überreden“. Das dynamische Duo verzauberte das Publikum und nahm es mit auf eine Reise durch unterschiedliche Musikrichtungen. Eben so, wie „Timber“ von den Besuchern der Konzertreihe „Hude Live“ geschätzt wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.